Artikel zum Themenbereich:  Corona-Virus

Foto zu Artikel: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Foto: ©  BMI / Tuma

05.12.2021, 10:52 Uhr

Corona-Virus

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 1.198.478 Fälle, 12.796 verstorben und 1.075.482 genesen. 3.029 hospitalisiert, davon 651 intensiv. 5.192 Neuinfektionen österreichweit.

zum Artikel


Am 1. Dezember 2021 fand ein digitaler Runder Tisch zum Thema "Radikalisierung" mit Innenminister Nehammer und Gemeindebundpräsident Riedl statt.
Foto: ©  BM/Schober

02.12.2021, 09:20 Uhr

Corona-Virus

Nehammer: Dialog und Diskurs müssen im Zentrum unserer Gesellschaft stehen

400 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister nahmen am 1. Dezember 2021 an einem Runden Tisch des Innenministeriums teil. Ziele der Konferenz waren die Vernetzung und das Gespräch mit der Polizei, um gemeinsam gegen Radikalisierung in der Gesellschaft vorgehen zu können.

zum Artikel


Seit 16. November 2021 wurden 386.000 Corona-Kontrollen durchgeführt.
Foto: ©  BMI/Gerd Pachauer

30.11.2021, 07:00 Uhr

Corona-Virus

386.000 Corona-Kontrollen seit 16. November 2021

Insgesamt rund 3.700 Anzeigen und Organmandate seit Beginn der intensiven Corona-Kontrollen mit dem Lockdown. Innenminister Karl Nehammer dankt Polizistinnen und Polizisten für unermüdlichen Einsatz.

zum Artikel


Die Versammlungen gegen Corona-Maßnahmen in verschiedenen Landeshauptstädten am 27. November 2021 verliefen weitgehend gewaltfrei.
Foto: ©  BMI/Pachauer

28.11.2021, 08:35 Uhr

Corona-Virus

Nehammer: Aggressives Verhalten auf Demonstrationen nicht tolerierbar

Die Versammlungen gegen Corona-Maßnahmen in verschiedenen Landeshauptstädten am 27. November 2021 verliefen weitgehend gewaltfrei. Die Polizei musste dennoch vielfach wegen Missachtung der Corona-Maßnahmen, aggressivem Verhalten und auch Verstößen gegen das Verbotsgesetz eingreifen.

zum Artikel


Seit 8. November 2021 wurden von der Polizei 13.000 Kontrollen der 2G-Regelung durchgeführt.
Foto: ©  BMI / Pachauer

13.11.2021, 16:52 Uhr

Corona-Virus

Polizei führte seit Montag 13.000 2G-Kontrollen durch

Seit 8. November 2021 werden von der Polizei Kontrollen der 2G-Regelung durchgeführt, das führte zu zahlreichen Anzeigen. Ein Kontrollkonzept für weitere Maßnahmen steht ebenfalls fest und wird vorgestellt, sobald die neue Verordnung des Gesundheitsministeriums feststeht.

zum Artikel


"Sowohl die Fälschung als auch die Verwendung solcher Urkunden sind gerichtlich strafbar", sagte Nehammer.
Foto: ©  BMI/Karl Schober

23.09.2021, 10:51 Uhr

Corona-Virus

Nehammer: "3G-Zertifikate fälschen ist kein Kavaliersdelikt"

Ab 23. September 2021 startet die gemeinsame "Aktion scharf" der Polizei und Gesundheitsbehörden gegen gefälschte 3G-Nachweise. Sowohl die Fälschung als auch die Verwendung von gefälschten Zertifikaten sind strafbar. Innenminister Nehammer und Generaldirektor Ruf informierten bei einem Pressestatement über die geplanten Schwerpunktaktionen.

zum Artikel


Presse und Medien

 
Keine Termine gespeichert