Aktuelles

29.07.2021, 10:30 Uhr

Corona-Virus

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 658.004 Fälle, 10.737 verstorben und 642.229 genesen. 121 hospitalisiert, davon 40 intensiv. 503 Neuinfektionen österreichweit.

zum Artikel


28.07.2021, 15:02 Uhr

Grenzschutz

Nehammer startet "Aktion scharf" gegen Schlepper an der Staatsgrenze

Die angekündigte verstärkte Grenzüberwachung an der burgenländisch-ungarischen Grenze ist angelaufen. Innenminister Nehammer machte sich am Dienstag, den 27. Juli 2021, ein Bild vom gemeinsamen Lagezentrum zur Koordinierung von Polizei und Bundesheer in Mannersdorf an der Rabnitz.

zum Artikel


27.07.2021, 13:39 Uhr

Sport

Grande Dame des Judosports verabschiedet sich

Sabrina Filzmoser ist Polizeischülerin, Judo-Europameisterin, hat den Doktortitel in Internationalem Management, den Pilotenschein. Sie unterstützt Hilfsprojekte für Waisenkinder, war am Gipfel des 8.163 Meter hohen Manaslu. Am 26. Juli 2021 beendete sie mit 41 Jahren ihre Karriere als Spitzensportlerin.

zum Artikel


27.07.2021, 06:00 Uhr

GEMEINSAM.SICHER

Fahrradwelt sicherer machen: Eine GEMEINSAM.SICHER-Reportage

Später Nachmittag am Bahnhof in Mödling. Vor drei Polizeibediensteten liegt das Tor zur Fahrradwelt. Leider ist diese Welt nicht immer so ehrlich, wie man es gerne hätte. Fahrräder werden aus Wohnhausanlagen gestohlen, aus Vorgärten, von Fahrrad-Abstellplätzen. Es ist Juli, und heuer schon mehr als 150.

zum Artikel


24.07.2021, 15:05 Uhr

Grenzschutz

Polizei und Bundesheer verstärken gemeinsamen Grenzschutz

Vermehrte Aufgriffe von irregulären Migranten erfordern eine verstärkte Grenzsicherung von Polizei und Bundesheer – 1000 Soldaten werden künftig an der Grenze zu Ungarn die Polizei hierbei unterstützen.

zum Artikel


23.07.2021, 14:47 Uhr

Landespolizeidirektion Steiermark

"Schnelle Reaktionskräfte" verbessern Sicherheitslage in der Steiermark

Innenminister Karl Nehammer, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landespolizeidirektor Gerald Ortner präsentierten am 23. Juli 2021 bei einer Pressekonferenz in Graz die "Schnellen Reaktionskräfte" (SRK) für die Steiermark.

zum Artikel