Innenministerium

Neuer Verfassungsschutz startklar

Die Direktion für Staatsschutz und Nachrichtendienst (DSN) nimmt am 1. Dezember 2021 die operative Arbeit auf. Mit Anfang Dezember startet auch das Projekt "Sicherheitszentrum Meidling", dem neuen Standort der DSN.

(Foto: ©  BM/Makowecz)

zum Artikel

Internationale Zusammenarbeit

PCC SEE-Treffen: Mehrwert für die innere Sicherheit

Am 30. November 2021 fand in Skopje unter der Präsidentschaft Nordmazedoniens das 22. Treffen des Ministerkomitees der "Police Cooperation Convention South East Europe" (PCC SEE) statt. Als Vertreter des österreichischen Innenministeriums nahmen daran der Leiter der Gruppe V/B (Grenze und Fremdenpolizei), Johann Bezdeka, sowie der Verbindungsbeamte in Nordmazedonien, Friedrich Hofbauer, teil.

(Foto: ©  BMI/Friedrich Hofbauer)

zum Artikel

Corona-Virus

Nehammer: Aggressives Verhalten auf Demonstrationen nicht tolerierbar

Die Versammlungen gegen Corona-Maßnahmen in verschiedenen Landeshauptstädten am 27. November 2021 verliefen weitgehend gewaltfrei. Die Polizei musste dennoch vielfach wegen Missachtung der Corona-Maßnahmen, aggressivem Verhalten und auch Verstößen gegen das Verbotsgesetz eingreifen.

(Foto: ©  BMI/Pachauer)

zum Artikel

Innenministerium

"16 Tage gegen Gewalt an Frauen" – Innenministerium erstrahlt in orangem Licht

Anlässlich der internationalen Kampagne "16 Tage gegen Gewalt an Frauen" erstrahlt das Innenministerium 16 Tage lang in orangem Licht. Es gehe dabei um "Sensibilisierung und Bewusstseinsbildung", sagt Innenminister Karl Nehammer.

(Foto: ©  BMI/Gerd Pachauer)

zum Artikel

Gewaltschutz

Nehammer: Gewalt in der Privatsphäre geht uns Alle an

Am 23. November 2021 fand im Bundeskriminalamt der zweite Gewaltschutzgipfel unter dem Motto "Gemeinsam gegen Gewalt" statt. Dabei vereinbarten Frauenministerin Susanne Raab und Innenminister Karl Nehammer, die Kooperation mit Gewaltschutzzentren weiter zu verstärken.

(Foto: ©  BMI/Karl Schober)

zum Artikel

AKTUELLES

05.12.2021, 11:44 Uhr

Demonstrationen

Versammlungen: Attacken gegen Polizei inakzeptabel

Am Samstag, den 4. Dezember 2021, demonstrierten alleine in Wien rund 40.000 Menschen gegen die Corona-Schutzmaßnahmen. Es kam zu hunderten Anzeigen und fünf Festnahmen. Fünf Polizistinnen und Polizisten wurden verletzt.

zum Artikel


05.12.2021, 10:52 Uhr

Corona-Virus

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 1.198.478 Fälle, 12.796 verstorben und 1.075.482 genesen. 3.029 hospitalisiert, davon 651 intensiv. 5.192 Neuinfektionen österreichweit.

zum Artikel


03.12.2021, 07:33 Uhr

Aktuelles

Innenministerium setzt Zeichen für Menschen mit Behinderung

Das Bundesministerium für Inneres nimmt am 3. Dezember 2021 zum zweiten Mal an der Kampagne "#PurpleLightUp" teil und erstrahlt in violettem Licht.

zum Artikel


02.12.2021, 14:03 Uhr

Internationale Zusammenarbeit

PCC SEE-Treffen: Mehrwert für die innere Sicherheit

Am 30. November 2021 fand in Skopje unter der Präsidentschaft Nordmazedoniens das 22. Treffen des Ministerkomitees der "Police Cooperation Convention South East Europe" (PCC SEE) statt. Als Vertreter des österreichischen Innenministeriums nahmen daran der Leiter der Gruppe V/B (Grenze und Fremdenpolizei), Johann Bezdeka, sowie der Verbindungsbeamte in Nordmazedonien, Friedrich Hofbauer, teil.

zum Artikel


02.12.2021, 09:20 Uhr

Corona-Virus

Nehammer: Dialog und Diskurs müssen im Zentrum unserer Gesellschaft stehen

400 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister nahmen am 1. Dezember 2021 an einem Runden Tisch des Innenministeriums teil. Ziele der Konferenz waren die Vernetzung und das Gespräch mit der Polizei, um gemeinsam gegen Radikalisierung in der Gesellschaft vorgehen zu können.

zum Artikel

alle Artikel

im FOKUS

05.09.2021, 07:54 Uhr

GEMEINSAM.SICHER

Gemeinsam gegen GEWALTige Welten: Eine GEMEINSAM.SICHER-Reportage

Revierinspektorin Stephanie Hardank im Gespräch.

Revierinspektorin Stephanie Hardank und Bezirksinspektor Thomas Geith möchten aufklären und informieren. Sie möchten beraten und helfen. Sie tun das gemeinsam mit Beraterinnen und Beratern vom Mädchenzentrum Klagenfurt und der WIFF Frauen- und Familienberatungsstelle Völkermarkt in St. Kanzian am Klopeiner See.

zum Artikel

20.08.2021, 08:30 Uhr

GEMEINSAM.SICHER

"Rapoldipark is back": Eine GEMEINSAM.SICHER-Reportage

Sicherheitsbeauftragter Hubert Thonhauser im Gespräch mit einer Pensionistin.

Sein Licht leuchtet wieder. Es leuchtet dort, wo bis 2018 die Menschen in Innsbruck immer wieder düstere Momente erleben mussten. Heute meiden die Menschen den Park nicht mehr, heute gehört er wieder ihnen, dieser wunderschöne Ort inmitten der Stadt.

zum Artikel

02.08.2021, 10:00 Uhr

GEMEINSAM.SICHER

Gewalt an Frauen: "Sich SELBST BEWUSST sein": Eine GEMEINSAM.SICHER-Reportage

Sarah Dankl vom Landeskriminalamt Salzburg.

Drei Frauen in Zell am See haben der häuslichen Gewalt den Kampf angesagt. In einem Workshop reden sie mit Teilnehmerinnen, die Gewalt ausgesetzt waren, Gewalt verhindern oder Warnsignale für Gewalt frühzeitig erkennen wollen. Die Geschichte.

zum Artikel

27.07.2021, 06:00 Uhr

GEMEINSAM.SICHER

Fahrradwelt sicherer machen: Eine GEMEINSAM.SICHER-Reportage

Bezirksinspektorin Marion Seidl im Gespräch mit einer Radfahrerin und einem Radfahrer.

Später Nachmittag am Bahnhof in Mödling. Vor drei Polizeibediensteten liegt das Tor zur Fahrradwelt. Leider ist diese Welt nicht immer so ehrlich, wie man es gerne hätte. Fahrräder werden aus Wohnhausanlagen gestohlen, aus Vorgärten, von Fahrrad-Abstellplätzen. Es ist Juli, und heuer schon mehr als 150.

zum Artikel

BMI für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie einen der folgenden Links aktivieren, wird die Verbindung zu YouTube, Twitter oder Facebook hergestellt.

weitere Informationen

Youtub Logo
 
Keine Termine gespeichert