Demonstrationen

Nehammer: "Polizei hat erneut Fingerspitzengefühl bei Demos bewiesen"

Die aktuellen Versammlungen stellen die Polizei vor Aufgaben mit beispielloser Komplexität. Auch am Samstag, den 15. Mai 2021, fanden in Wien erneut zahlreiche Kundgebungen statt. Es musste mehrfach eingeschritten werden – 481 Personen wurden angezeigt und elf festgenommen.

(Foto: ©  BKA/Andy Wenzel)

zum Artikel

Landespolizeidirektion Wien

Polizeipräsident Gerhard Pürstl: Demos kosten Millionen

Im Interview mit der "Kronen Zeitung" vom 13. Mai 2021 zieht der Wiener Polizeipräsident Gerhard Pürstl Bilanz über die Demonstrationen der vergangenen Monate: 86 Festnahmen und 9.000 Anzeigen zählt die Wiener Polizei alleine heuer bei den Corona-Demos. Die Einsätze haben dabei Millionen gekostet – pro Großdemo hohe sechsstellige Beträge.

(Foto: ©  BMI/Gerd Pachauer)

zum Artikel

Innenministerium

Nehammer: "Drohnen sind Teil einer modernen Polizei"

Innenminister Karl Nehammer übergab am 11. Mai 2021 in der Wiener Rossauer Kaserne drei Drohnen an Mag. Martin Huber, Landespolizeidirektor für das Burgenland. Drohnen werden auch im Rahmen von Auslandseinsätzen verwendet.

(Foto: ©  BMI/Karl Schober)

zum Artikel

Gewalt gegen Polizisten

Nehammer: Angriff auf Polizistinnen und Polizisten unverständlich und inakzeptabel

Innenminister Karl Nehammer verurteilte die Angriffe auf Polizistinnen und Polizisten bei einer Demonstration in Ottakring am 8. Mai 2021. Die Polizei würde demokratische Grundrechte unter schwierigen Bedingungen verteidigen, sagte Nehammer.

(Foto: ©  BKA/Andy Wenzel)

zum Artikel

Nationalsozialismus

Forschungsprojekt des Innenministeriums untersucht Rolle der Polizei in der NS-Zeit

Die Untersuchungen des Projekts "Die Polizei in Österreich: Brüche und Kontinuitäten vom 'Anschluss' bis in die Zweite Republik" sollen den Umgang mit dem Nationalsozialismus in der Polizei und Gendarmerie in den frühen Jahren der Zweiten Republik analysieren.

(Foto: ©  BMI/Gerd Pachauer)

zum Artikel

AKTUELLES

16.05.2021, 12:00 Uhr

Corona-Virus

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 637.097 Fälle, 10.474 verstorben und 616.148 genesen. 897 hospitalisiert, davon 293 intensiv. 673 Neuinfektionen österreichweit.

zum Artikel


16.05.2021, 10:11 Uhr

Demonstrationen

Nehammer: "Polizei hat erneut Fingerspitzengefühl bei Demos bewiesen"

Die aktuellen Versammlungen stellen die Polizei vor Aufgaben mit beispielloser Komplexität. Auch am Samstag, den 15. Mai 2021, fanden in Wien erneut zahlreiche Kundgebungen statt. Es musste mehrfach eingeschritten werden – 481 Personen wurden angezeigt und elf festgenommen.

zum Artikel


15.05.2021, 09:42 Uhr

Gewaltschutz

Gewalt ist ein Problem, keine Lösung.

Das Innenministerium startete am 12. Mai 2021 eine Gewaltschutzkampagne zur Aufklärung und Prävention. Die Polizeispitzensportler Clemens Doppler und Alexander Horst waren am 14. Mai 2021 im ORF-Frühstücksfernsehen zu Gast und erzählten warum ihnen dieses Thema besonders wichtig ist.

zum Artikel


13.05.2021, 12:07 Uhr

Landespolizeidirektion Wien

Polizeipräsident Gerhard Pürstl: Demos kosten Millionen

Im Interview mit der "Kronen Zeitung" vom 13. Mai 2021 zieht der Wiener Polizeipräsident Gerhard Pürstl Bilanz über die Demonstrationen der vergangenen Monate: 86 Festnahmen und 9.000 Anzeigen zählt die Wiener Polizei alleine heuer bei den Corona-Demos. Die Einsätze haben dabei Millionen gekostet – pro Großdemo hohe sechsstellige Beträge.

zum Artikel


12.05.2021, 17:06 Uhr

Gewaltschutz

Nehammer zu Gewaltschutz: "Strukturierte Information kann Leben retten"

Bei einem runden Tisch zwischen Innenminister, Justizministerin, Frauenministerin und Sozialminister sollen die Handlungsfelder im Gewaltschutz synchronisiert werden.

zum Artikel

alle Artikel

im FOKUS

12.05.2021, 16:31 Uhr

Gewaltschutz

Neue Kampagne: Gewalt ist ein Problem, keine Lösung.

Die neue Präventionskampagne gegen Gewalt an Frauen mit Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern des BMI.

Mit 12. Mai 2021 startet die neue Präventionskampagne gegen Gewalt an Frauen. Als Testimonials dienen dazu BMI-Spitzensportlerinnen und -spitzensportler wie das Beachvolleyball-Duo Clemens Doppler und Alexander Horst, Ex-Profifußballerin Nina Burger und viele mehr.

zum Artikel

11.02.2021, 14:29 Uhr

ELKOS

Paradigmenwechsel der Notrufbearbeitung

"Für die Polizei ist diese Systemumstellung ein Paradigmenwechsel der Notrufbearbeitung", sagt General Reinhard Schnakl.

Mit der Einführung des bundesweit einheitlichen Einsatzleit- und Kommunikationssystems (ELKOS) ist der österreichischen Polizei ein großer Schritt Richtung Modernisierung der Polizeiarbeit gelungen. Insgesamt wurden zwischen 2019 und 2021 99 Leitstellen zu neun Landesleitzentralen zusammengeführt und so die Notrufannahme und Einsatzdisposition zentralisiert.

zum Artikel

25.01.2021, 20:15 Uhr

Volksbegehren

Ergebnisse der Volksbegehren "TIERSCHUTZVOLKSBEGEHREN", "FÜR IMPF-FREIHEIT" und "Ethik für ALLE"

Am 25. Jänner 2021 endete der Eintragungszeitraum für die Volksbegehren "TIERSCHUTZVOLKSBEGEHREN", "FÜR IMPF-FREIHEIT" und "Ethik für ALLE".

Am 25. Jänner 2021, 20 Uhr, endete der Eintragungszeitraum für die Volksbegehren mit den Kurzbezeichnungen "TIERSCHUTZVOLKSBEGEHREN", "FÜR IMPF-FREIHEIT" und "Ethik für ALLE".

zum Artikel

03.03.2020, 10:00 Uhr

Corona-Virus

INFORMATIONEN rund um das Corona-Virus

Das Gesundheits-, Außen- und Bildungsministerium sowie die "Österreichische Agentur für Ernährungssicherheit" (AGES) veröffentlichen auf ihren Homepages Informationen zum Corona-Virus.

Das Gesundheits-, Außen- und Bildungsministerium sowie die "Österreichische Agentur für Ernährungssicherheit" (AGES) veröffentlichen auf ihren Homepages zahlreiche Informationen rund um das Corona-Virus.

zu den Artikeln

BMI für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie einen der folgenden Links aktivieren, wird die Verbindung zu YouTube, Twitter oder Facebook hergestellt.

weitere Informationen

Youtub Logo
 
Keine Termine gespeichert