Landespolizeidirektion Steiermark

Schnelle Interventionsgruppen für weitere Steigerung der Sicherheit in der Steiermark

Innenminister Karl Nehammer stellte am 21. Oktober 2021 die "Schnellen Interventionsgruppen" (SIG) der Steiermark im Rahmen eines Pressetermins in Graz vor. Sie bilden eine der beiden Säulen des Systems der "Schnellen Reaktionskräfte" (SRK), die sukzessive in allen Bundesländern etabliert werden.

(Foto: ©  BMI/Schober)

zum Artikel

Landespolizeidirektion Steiermark

Neue Polizistinnen und Polizisten für die Steiermark

28 Frauen und Männer wurden am 21. Oktober 2021 in der Landespolizeidirektion Steiermark in Graz angelobt und ausgemustert. Innenminister Karl Nehammer besuchte die Feierlichkeiten und gratulierte den jungen Polizistinnen und Polizisten zum Abschluss ihrer Ausbildung.

(Foto: ©  BMI/Schober)

zum Artikel

Auslandseinsatz

Suchtmittel: Erfolgreicher Drohneneinsatz in Nordmazedonien

Mit der Unterstützung aus Österreich konnte vergangenen Dienstag ein Drogenschmuggel verhindert werden. Fünf Verdächtige wurden festgenommen.

(Foto: ©  BMI/Gerd Pachauer)

zum Artikel

Budget

2022 bringt höchstes Sicherheitsbudget in BMI-Geschichte

Das Budget der Bundesregierung für 2022 sieht eine Erhöhung des Finanzrahmens für das Innenressort von 78,7 Millionen Euro auf insgesamt 3,25 Milliarden Euro vor. Im kommenden Jahr soll dieses Budget verwendet werden, um die begonnene Personal- und Ausrüstungsoffensive fort- und das geplante Anti-Terrorpaket umzusetzen.

(Foto: ©  BMI/Jürgen Makowecz)

zum Artikel

Innenministerium

Österreichisches Modell der "Schnellen Reaktionskräfte" gefragt in Europa und bei US-Polizei

Seit dem Terroranschlag am 2. November 2020 in Wien besteht in Europa und bei der US-Polizei ein großes Interesse am System der der "Schnellen Reaktionskräfte". In Österreich wurde es mit 1. September 2021 bundesweit ausgerollt.

(Foto: ©  BMI/Gerd Pachauer)

zum Artikel

AKTUELLES

23.10.2021, 10:20 Uhr

Corona-Virus

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 794.982 Fälle, 11.245 verstorben und 754.072 genesen. 1.036 hospitalisiert, davon 227 intensiv. 3.756 Neuinfektionen österreichweit.

zum Artikel


22.10.2021, 15:54 Uhr

Innenministerium

Polizei nimmt Roadrunner und Tuningszene ins Visier

Expertinnen und Experten des Fachbereichs Streife der Landesverkehrsabteilungen trafen einander am 19. und 20. Oktober 2021 in Mondsee zu einem Vernetzungstreffen zum Thema "Immer schneller: Roadrunner und Tuningszene".

zum Artikel


22.10.2021, 11:08 Uhr

Mauthausen Memorial

Lebenswege nach Mauthausen. Neue vertiefende Bildungsangebote.

Mit einem Bildungsschwerpunkt und mehreren neuen Vermittlungs-Angeboten startet die KZ-Gedenkstätte Mauthausen in den Herbst. Die neuen Formate sollen einen Besuch in Mauthausen und Gusen vertiefen und in ein Gesamtkonzept einbetten. "Es ist wichtig, dass wir auf die Menschen zugehen", sagt Direktorin Barbara Glück.

zum Artikel


21.10.2021, 16:40 Uhr

Innenministerium

"Tag der offenen Tür" am 26. Oktober 2021

Das Innenministerium präsentiert am Nationalfeiertag beim "Tag der offenen Tür" seine vielfältigen Tätigkeitsbereiche. Erleben Sie von 9 bis 16 Uhr den Polizeiberuf hautnah und informieren Sie sich über die Aufgaben des Ressorts.

zum Artikel


21.10.2021, 15:45 Uhr

Landespolizeidirektion Steiermark

Schnelle Interventionsgruppen für weitere Steigerung der Sicherheit in der Steiermark

Innenminister Karl Nehammer stellte am 21. Oktober 2021 die "Schnellen Interventionsgruppen" (SIG) der Steiermark im Rahmen eines Pressetermins in Graz vor. Sie bilden eine der beiden Säulen des Systems der "Schnellen Reaktionskräfte" (SRK), die sukzessive in allen Bundesländern etabliert werden.

zum Artikel

alle Artikel

im FOKUS

05.09.2021, 07:54 Uhr

GEMEINSAM.SICHER

Gemeinsam gegen GEWALTige Welten: Eine GEMEINSAM.SICHER-Reportage

Revierinspektorin Stephanie Hardank im Gespräch.

Revierinspektorin Stephanie Hardank und Bezirksinspektor Thomas Geith möchten aufklären und informieren. Sie möchten beraten und helfen. Sie tun das gemeinsam mit Beraterinnen und Beratern vom Mädchenzentrum Klagenfurt in St. Kanzian am Klopeiner See.

zum Artikel

20.08.2021, 08:30 Uhr

GEMEINSAM.SICHER

"Rapoldipark is back": Eine GEMEINSAM.SICHER-Reportage

Sicherheitsbeauftragter Hubert Thonhauser im Gespräch mit einer Pensionistin.

Sein Licht leuchtet wieder. Es leuchtet dort, wo bis 2018 die Menschen in Innsbruck immer wieder düstere Momente erleben mussten. Heute meiden die Menschen den Park nicht mehr, heute gehört er wieder ihnen, dieser wunderschöne Ort inmitten der Stadt.

zum Artikel

02.08.2021, 10:00 Uhr

GEMEINSAM.SICHER

Gewalt an Frauen: "Sich SELBST BEWUSST sein": Eine GEMEINSAM.SICHER-Reportage

Sarah Dankl vom Landeskriminalamt Salzburg.

Drei Frauen in Zell am See haben der häuslichen Gewalt den Kampf angesagt. In einem Workshop reden sie mit Teilnehmerinnen, die Gewalt ausgesetzt waren, Gewalt verhindern oder Warnsignale für Gewalt frühzeitig erkennen wollen. Die Geschichte.

zum Artikel

27.07.2021, 06:00 Uhr

GEMEINSAM.SICHER

Fahrradwelt sicherer machen: Eine GEMEINSAM.SICHER-Reportage

Bezirksinspektorin Marion Seidl im Gespräch mit einer Radfahrerin und einem Radfahrer.

Später Nachmittag am Bahnhof in Mödling. Vor drei Polizeibediensteten liegt das Tor zur Fahrradwelt. Leider ist diese Welt nicht immer so ehrlich, wie man es gerne hätte. Fahrräder werden aus Wohnhausanlagen gestohlen, aus Vorgärten, von Fahrrad-Abstellplätzen. Es ist Juli, und heuer schon mehr als 150.

zum Artikel

BMI für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie einen der folgenden Links aktivieren, wird die Verbindung zu YouTube, Twitter oder Facebook hergestellt.

weitere Informationen

Youtub Logo
Donnerstag, 11. November 2021
Burgenland

zu den Terminen