Ehrungen

Ehrenzeichen! Berufstitel! Dienstjubiläen! Ruhestandsversetzungen!

Innenminister Herbert Kickl überreichte am 13. November 2018 in Wien Dekrete und Auszeichnungen an 62 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Innenressorts.

(Foto: ©  BMI/Alexander Tuma)

zum Artikel

Innenministerium

MitarbeiterInnendialog: Information aus erster Hand

Nach dem Motto "Information aus erster Hand" wurde am 12. November 2018 im Innenministerium der dritte MitarbeiterInnendialog gestaltet. Er dient dazu, den Dialog zwischen Bediensteten des Kabinetts und des Ministeriums zu fördern.

(Foto: ©  BMI/Gerd Pachauer)

zum Artikel

Innenministerium

Innenminister Kickl beim Festakt "100 Jahre Republik Österreich"

Am 12. November 2018 lud Österreichs Staatsspitze zu einem Festakt anlässlich "100 Jahre Republik Österreich" in die Staatsoper.

(Foto: ©  BMI/Eugénie Berger)

zum Artikel

Innenministerium

Kickl bei EU-US Ministerial Meeting in Washington

Innenminister Herbert Kickl leitete als EU-Ratsvorsitzender am 9. November 2018 in Washington das EU-USA-Ministertreffen. Teilnehmer seitens der USA waren unter anderem der geschäftsführende Justizminister Matthew G. Whitaker und die Heimatschutzministerin Kirstjen Michele Nielson.

(Foto: ©  BMI)

zum Artikel

EU-Ratspräsidentschaft 2018

Treffen von Ermittlern im Bereich Umweltkriminalität in Wien

Im Rahmen der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft fand vom 7. bis 9. November 2018 in Wien das jährliche "Annual General Meeting" (AGM) sowie das dazugehörige "Steering Group Meeting" von "EnviCrimeNet" statt.

(Foto: ©  BMI)

zum Artikel

AKTUELLES

13.11.2018, 15:50 Uhr

Ehrungen

Ehrenzeichen! Berufstitel! Dienstjubiläen! Ruhestandsversetzungen!

Innenminister Herbert Kickl überreichte am 13. November 2018 in Wien Dekrete und Auszeichnungen an 62 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Innenressorts.

zum Artikel


13.11.2018, 09:00 Uhr

Innenministerium

MitarbeiterInnendialog: Information aus erster Hand

Nach dem Motto "Information aus erster Hand" wurde am 12. November 2018 im Innenministerium der dritte MitarbeiterInnendialog gestaltet. Er dient dazu, den Dialog zwischen Bediensteten des Kabinetts und des Ministeriums zu fördern.

zum Artikel


13.11.2018, 08:00 Uhr

MEPA

Ausschreibung: Vier Teilnehmerplätze für Österreich

"Vorbeugung und Bekämpfung von internationaler Kriminalität" ist der Schwerpunkt des 27. Hauptkurses der Mitteleuropäischen Polizeiakademie (MEPA) vom 25. Februar bis 12. April 2019. Die Anmeldefrist endet am 4. Jänner 2019.

zum Artikel


13.11.2018, 06:10 Uhr

Innenministerium

Innenminister Kickl beim Festakt "100 Jahre Republik Österreich"

Am 12. November 2018 lud Österreichs Staatsspitze zu einem Festakt anlässlich "100 Jahre Republik Österreich" in die Staatsoper.

zum Artikel


13.11.2018, 06:00 Uhr

Staatssekretariat

Staatssekretärin Edtstadler besucht Wiener Interventionsstelle gegen Gewalt in der Familie

Die Staatssekretärin im Innenministerium, Karoline Edtstadler, besuchte am 12. November 2018 die Wiener Interventionsstelle gegen Gewalt in der Familie und machte sich ein Bild von der wertvollen Arbeit der 35 Mitarbeiterinnen.

zum Artikel

im FOKUS

09.10.2018, 14:00 Uhr

Volksbegehren

Ergebnisse der Volksbegehren: "Frauenvolksbegehren", "Don’t smoke" und "ORF ohne Zwangsgebühren"

Fragen zu weiterführenden Informationen werden unter 0800 20 22 20 im Callcenter gebührenfrei beantwortet.

Heute endete um 20.00 Uhr der Eintragungszeitraum für das Frauenvolksbegehren sowie für die Volksbegehren "Don’t smoke" und "ORF ohne Zwangsgebühren".

zum Artikel

07.09.2018, 17:21 Uhr

Verhalten bei Amok und Terror

BK-Direktor Franz Lang: Polizei ist besser und schneller, wenn sie auf vorbereitete Menschen trifft

"Für die Polizei ist es von großem Vorteil, wenn sich Menschen oder Menschengruppen planvoll und vorbereitet verhalten", sagt BK-Chef Franz Lang.

"Jeder Zeitpunkt ist richtig, auf dieses Thema aufmerksam zu machen und sich auf solche Ereignisse vorzubereiten", sagt der Direktor des Bundeskriminalamts (BK), General Franz Lang, zu den vom Innenministerium präsentierten "Verhaltenstipps bei Amok und Terror".

zu den Artikeln

28.08.2018, 14:05 Uhr

Verhalten bei Amok und Terror

BMI gibt Verhaltenstipps bei Amok und Terror

Verhaltenstipps bei Amok und Terror.

Das Innenministerium möchte bei sogenannten "Besonderen Lagen" (Terror, Anschläge, Amok etc.) proaktiv als Kommunikator auftreten. Dabei soll die Bevölkerung sowohl im Vorfeld als auch während besonderer Lagen informiert und geschützt sowie Angst und Unsicherheit entgegengewirkt werden.

zu den Artikeln

28.08.2018, 13:50 Uhr

Verhalten bei Amok und Terror

Müller: Ängste abbauen durch Antizipation

"Das Zauberwort lautet 'Antizipation'", sagte Dr. Thomas Müller bei der Präsentation der Verhaltenstipps bei Amok und Terror am 20.8.2018.

Das Innenministerium informiert die Bevölkerung über das Verhalten bei Amok und Terror. Laut dem Kriminalpsychologen Dr. Thomas Müller sei die beste Vorbereitung auf eine Gefahrensituation, die gedankliche Auseinandersetzung damit im Vorfeld.

zu den Artikeln

Mittwoch, 14. November 2018
Salzburg

Dienstag, 20. November 2018
Wien

Mittwoch, 21. November 2018
Wien

zu den Terminen