Aktuelles

Die zweifache Weltcup-Siegerin und Polizeispitzensportlerin Ramona Siebenhofer holte am 26. Februar 2021 den zweiten Platz bei der Abfahrt im Ski-Weltcup in Val di Fassa, Italien.
Foto: ©  BMI / Tuma

26.02.2021, 16:34 Uhr

Polizeisport

Silber für Polizei-Spitzensportlerin Siebenhofer

Die zweifache Weltcup-Siegerin Ramona Siebenhofer holte am 26. Februar 2021 den zweiten Platz bei der Abfahrt im Ski-Weltcup in Val di Fassa, Italien.

zum Artikel


Sobald die Impfstoffe von AstraZeneca eingetroffen sind, kann im BMI mit den Impfungen begonnen werden.
Foto: ©  BMI

26.02.2021, 14:05 Uhr

Corona-Virus

Mit Impfungen kann jederzeit begonnen werden

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Innenministeriums sind gemäß dem Impfplan für die Stufe 2a vorgesehen. Sobald die Impfstoffe von AstraZeneca eingetroffen sind, kann im BMI mit den Impfungen begonnen werden.

zum Artikel


Foto zu Artikel: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Foto: ©  BMI / Tuma

26.02.2021, 10:30 Uhr

Corona-Virus

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 454.860 Fälle, 8.515 verstorben und 427.257 genesen. 1.285 hospitalisiert, davon 258 intensiv. 2.093 Neuinfektionen österreichweit.

zum Artikel


"Schnellverfahren geben die Möglichkeit, zwischen Schutz- und Nichtschutzbedürftigen zu unterscheiden und schnell negative Bescheide auszustellen", sagt Innenminister Karl Nehammer.
Foto: ©  BKA/Andy Wenzel

25.02.2021, 10:00 Uhr

Innenministerium

Nehammer: Schnellverfahren trennt erfolgreich zwischen Asyl und Migration

Innenministerium schließt Testphase erfolgreich ab: Mehr als 400 Asylverfahren bereits in weniger als 72 Stunden negativ entschieden. Das neue Verfahren ist erfolgreich angelaufen und implementiert.

zum Artikel


17 afghanische Staatsangehörige wurden nach Afghanistan zurückgeführt.
Foto: ©  BMI/Gerd Pachauer

24.02.2021, 11:15 Uhr

Asyl- und Fremdenwesen

FRONTEX-Charteroperation nach Afghanistan durchgeführt

Österreich führte am 23. Februar 2021 17 afghanische Staatsangehörige nach Afghanistan zurück.

zum Artikel


Die Verbrechensopferhilfe WEISSER RING und das Innenministerium veranstalteten dazu am 22. Februar 2021 ein Online-Symposium, Thema "Zugang zum Recht für Kriminalitätsopfer".
Foto: ©  BMI

22.02.2021, 16:00 Uhr

Kriminalitätsbekämpfung

Nehammer: Rechte von Opfern dürfen nicht statisch bleiben

Der europäische Tag der Kriminalitätsopfer stellt einmal jährlich die Frage in den Mittelpunkt, wie es Opfern von Straftaten psychisch, physisch und finanziell geht. Die Verbrechensopferhilfe WEISSER RING und das Innenministerium veranstalteten dazu am 22. Februar 2021 ein Online-Symposium, Thema "Zugang zum Recht für Kriminalitätsopfer".

zum Artikel


Presse und Medien

 
Keine Termine gespeichert