Corona-Virus

Aktion scharf gegen Unbelehrbare und Aktion Fairness gegenüber jene, die die Maßnahmen mittragen

Innenminister Gerhard Karner kündigte bei einer Pressekonferenz am 10. Jänner 2022 verstärkte Polizeikontrollen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie an. Der Schwerpunkt der Kontrollen werde auf die Gastronomie, den Handel und touristische Hotspots gelegt, sagte Karner.

(Foto: ©  BMI/Jürgen Makowecz)

zum Artikel

Corona-Virus

Karner: Polizei beweist einmal mehr Professionalität bei Corona-Demos

Innenminister Gerhard Karner hob nach erneuten Demonstrationen am 9. Jänner 2022 die Professionalität und Einsatzbereitschaft der eingesetzten Polizistinnen und Polizisten hervor. Karner richtete auch einen Appell an politisch Verantwortliche, den politischen Diskurs nicht auf der Straße zu führen, um die Arbeit der Polizei in schwierigen Zeiten zu erleichtern.

(Foto: ©  BMI/Pachauer)

zum Artikel

Bundeskriminalamt

Bundeskriminalamt geht konsequent gegen Impfzertifikat-Fälscher vor

Am 5. Jänner 2022 wurden 24 Hausdurchsuchungen in sieben Bundesländern im Zuge von Ermittlungen gegen 22 Beschuldigte wegen Impfpass- und Dokumentenfälschungen durchgeführt. Es wurden Impfpässe, Computer und Mobiltelefone sichergestellt.

(Foto: ©  BMI/Gerd Pachauer)

zum Artikel

AKTUELLES

20.01.2022, 15:24 Uhr

E-Learning

E-Learning-Center gewinnt "e-Learning-Award 2022"

Bereits zum dritten Mal in Folge erhält das Team des E-Learning-Centers (ELC) des Innenministeriums den "e-Learning-Award", dieses Jahr in der Kategorie "Train the Trainer".

zum Artikel


20.01.2022, 10:07 Uhr

Innenministerium

Andreas Achatz neuer Leiter der Sektion IV im Innenministerium

Andreas Achatz ist seit 1977 im Dienst der Polizei. Die Berufsstationen führten von der Wiener Einsatzgruppe Alarmabteilung (WEGA) über die Fußball-Europameisterschaft bis an die Spitze der Sektion "Service".

zum Artikel


19.01.2022, 16:50 Uhr

Corona-Virus

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 1.503.668 Fälle, 13.956 verstorben und 1.328.340 genesen. 1.062 hospitalisiert, davon 193 intensiv. 27.677 Neuinfektionen österreichweit.

zum Artikel


18.01.2022, 16:02 Uhr

Prävention

Vorsicht vor Massenerpressungs-E-Mails

Seit 12. Jänner 2022 kursiert eine neue Welle an Massenerpressungs-E-Mails. Kriminelle versuchen durch frei erfundene Behauptungen Geld zu erpressen.

zum Artikel


18.01.2022, 09:39 Uhr

Internationale Zusammenarbeit

Innenminister Karner setzt auf Stärkung des EU-Außengrenzschutzes

Österreichs Innenminister besucht am 18. Jänner 2022 seinen Amtskollegen in Ungarn und reist Donnerstag und Freitag zu einer hochrangigen Grenzschutz-Konferenz in Litauen.

zum Artikel

alle Artikel

im FOKUS

05.09.2021, 07:54 Uhr

GEMEINSAM.SICHER

Gemeinsam gegen GEWALTige Welten: Eine GEMEINSAM.SICHER-Reportage

Revierinspektorin Stephanie Hardank im Gespräch.

Revierinspektorin Stephanie Hardank und Bezirksinspektor Thomas Geith möchten aufklären und informieren. Sie möchten beraten und helfen. Sie tun das gemeinsam mit Beraterinnen und Beratern vom Mädchenzentrum Klagenfurt und der WIFF Frauen- und Familienberatungsstelle Völkermarkt in St. Kanzian am Klopeiner See.

zum Artikel

20.08.2021, 08:30 Uhr

GEMEINSAM.SICHER

"Rapoldipark is back": Eine GEMEINSAM.SICHER-Reportage

Sicherheitsbeauftragter Hubert Thonhauser im Gespräch mit einer Pensionistin.

Sein Licht leuchtet wieder. Es leuchtet dort, wo bis 2018 die Menschen in Innsbruck immer wieder düstere Momente erleben mussten. Heute meiden die Menschen den Park nicht mehr, heute gehört er wieder ihnen, dieser wunderschöne Ort inmitten der Stadt.

zum Artikel

02.08.2021, 10:00 Uhr

GEMEINSAM.SICHER

Gewalt an Frauen: "Sich SELBST BEWUSST sein": Eine GEMEINSAM.SICHER-Reportage

Sarah Dankl vom Landeskriminalamt Salzburg.

Drei Frauen in Zell am See haben der häuslichen Gewalt den Kampf angesagt. In einem Workshop reden sie mit Teilnehmerinnen, die Gewalt ausgesetzt waren, Gewalt verhindern oder Warnsignale für Gewalt frühzeitig erkennen wollen. Die Geschichte.

zum Artikel

27.07.2021, 06:00 Uhr

GEMEINSAM.SICHER

Fahrradwelt sicherer machen: Eine GEMEINSAM.SICHER-Reportage

Bezirksinspektorin Marion Seidl im Gespräch mit einer Radfahrerin und einem Radfahrer.

Später Nachmittag am Bahnhof in Mödling. Vor drei Polizeibediensteten liegt das Tor zur Fahrradwelt. Leider ist diese Welt nicht immer so ehrlich, wie man es gerne hätte. Fahrräder werden aus Wohnhausanlagen gestohlen, aus Vorgärten, von Fahrrad-Abstellplätzen. Es ist Juli, und heuer schon mehr als 150.

zum Artikel

BMI für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie einen der folgenden Links aktivieren, wird die Verbindung zu YouTube, Twitter oder Facebook hergestellt.

weitere Informationen

Youtub Logo
Samstag, 19. Februar 2022
Wien

Sonntag, 20. Februar 2022
Wien

Donnerstag, 24. März 2022
Wien

zu den Terminen