Spitzensport

Karner: Aigner-Schwestern erfolgreich bei Para-Ski-WM

Die Aigner-Schwestern holten am 26. Jänner 2023 Gold und Bronze im Riesentorlauf der Para-Ski-WM in Espot.

Beim Riesentorlauf der Para-Ski-WM am Donnerstag, den 26. Jänner 2023, gewannen Veronika und ihre Schwester Barbara Aigner die Gold- sowie Bronzemedaille. Das ÖSV-Team gewann nach vier ausgetragenen Disziplinen bereits neun Medaillen.

Die Polizeispitzensportlerin Elisabeth Aigner fährt als Guide für ihre sehbehinderte Schwester Veronika. Elisabeth Aigner ist seit 1. September 2020 Mitglied im Spitzensportkader des Bundesministeriums für Inneres. Für Barbara Aigner fährt als Guide Klara Sykora.

"Es freut mich wirklich sehr, dass Veronika und Barbara Aigner im Riesentorlauf den Sieg und den dritten Platz feiern konnten und damit eine herausragende Leistung erbracht haben", sagte Innenminister Gerhard Karner am 26. Jänner 2023. "Es ist sehr außergewöhnlich, mit welchem Einsatz sie bei der Ausübung ihres Sportes vorgehen und damit viele Athletinnen und Athleten motivieren – ich gratuliere den Beiden ganz herzlich zu ihrem Erfolg."

Spitzensportförderung im BMI

Spitzensportförderung im BMI ist als duales Förderungssystem aufgebaut und verbindet eine nachhaltige Berufsausbildung mit der Möglichkeit, Sport professionell auszuüben. Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern wird einerseits eine fundierte Berufsausbildung und damit gleichzeitig eine soziale Absicherung abseits der sportlichen Karriere geboten, andererseits werden ihnen Förderungen für Training, Vorbereitungszeiten und Wettkämpfe gewährt. Die Ausbildung erfolgt in einer fünfjährigen Modul-Ausbildung in Graz oder Salzburg. Pro Kalenderjahr ist ein Monat Präsenzunterricht (Auswahl zwischen Frühjahr- oder Herbstmodul) zu absolvieren, und nach dem vierten und fünften Jahr erfolgen jeweils ein Praxismonat in einer Polizeiinspektion.

Die erfolgreichen Aigner-Schwestern.
Foto: ©  BMI / Gerd Pachauer

Artikel Nr: 22346 vom Donnerstag, 26. Jänner 2023, 18:20 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Share Facebook
Share Twitter

Zurück

Presse und Medien

Donnerstag, 18. April 2024
Wien

Donnerstag, 18. April 2024
Wien

Samstag, 20. April 2024
Wien

Mittwoch, 24. April 2024
Wien

Mittwoch, 24. April 2024
Wien

zu den Terminen