Aktuelles

Karner bei Lokalaugenschein zu Sicherheitsvorbereitungen für Vienna City Marathon

Der Vienna City Marathon ist eine der traditionsreichsten und größten Sportveranstaltungen Österreichs. Innenminister Gerhard Karner dankte Polizeibediensteten und Freiwilligen der Rettungsorganisationen bei einem Lokalaugenschein am 18. April 2024.

Innenminister Gerhard Karner machte sich am 18. April 2024 im Beisein des Leiters der Landesverkehrsabteilung Wien, Thomas Losko, sowie Vertretern anderer Einsatzorganisationen bei einem Lokalaugenschein ein Bild von den Sicherheitsvorbereitungen für den am 21. April 2024 stattfindenden Vienna City Marathon. "Der Vienna City Marathon ist eine der traditionsreichsten und größten Sportveranstaltungen Österreichs mit über 40.000 Läuferinnen und Läufern und mehr als 200.000 Zusehern entlang der Strecke, und damit ein Event mit einer umfassenden Vorbereitung sowie Maßnahmen, die notwendig sind, um den Verkehr zu leiten und zu lenken oder aber auch kriminal- und sicherheitspolizeiliche Maßnahmen, die zu treffen sind", sagte der Innenminister. Karner betonte, dass am Tag des Marathons ab den frühen Morgenstunden mehr als 500 Polizistinnen und Polizisten im Einsatz stünden. "Polizeibedienstete aus der Landesverkehrsabteilung, von der Fahrradpolizei, Wasserpolizei, Flugpolizei, der Bereitschaftseinheit, dem Landesamt für Verfassungsschutz und dem Landeskriminalamt."

Behördenübergreifende Zusammenarbeit ist Schlüssel zum Erfolg

"Der Schlüssel für die erfolgreiche Abwicklung eines derartigen Einsatzes ist die behördenübergreifende Zusammenarbeit und Kooperation von Polizei, Rotem Kreuz, der Feuerwehr und der Stadt Wien mit dem Veranstalter", sagte der Innenminister. "Die Zusammenarbeit ist seit vielen Jahren geübt und bewährt, ebenso die Zusammenarbeit in einer gemeinsamen Einsatzzentrale, deshalb gilt mein Dank allen Polizistinnen und Polizisten, die am Sonntag im Einsatz stehen, und allen freiwilligen der Rettungsorganisation, die zu einem geordneten Ablauf beitragen."

Innenminister Gerhard Karner mit Landesrettungskommandant Michael Sartori, Florian Holecek (Vertreter des Veranstalters) und Landesverkehrsabteilungs-Kommandant Thomas Losko.
Foto: ©  BMI/ Karl Schober
Innenminister Gerhard Karner beim Lokalaugenschein zu den Sicherheitsvorbereitungen für den Vienna City Marathon.
Foto: ©  BMI/ Karl Schober

Artikel Nr: 26801 vom Donnerstag, 18. April 2024, 12:07 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Share Facebook
Share Twitter

Zurück

Presse und Medien

Mittwoch, 22. Mai 2024
Wien

Dienstag, 28. Mai 2024
Wien

Mittwoch, 29. Mai 2024
Burgenland

Samstag, 1. Juni 2024
Wien

Freitag, 7. Juni 2024
Wien

zu den Terminen