Landespolizeidirektion Steiermark

Verstärkung für die steirische Polizei

111 Polizistinnen und Polizisten feierten am 11. April 2024 in Graz den Abschluss und 135 Polizeischülerinnen und -schüler den Start ihrer polizeilichen Grundausbildung. Innenminister Gerhard Karner dankte den neuen und angehenden Polizeibediensteten.

"Ich wünsche Ihnen alles Gute für den herausfordernden Dienst und bedanke mich für Ihre Bereitschaft, der österreichischen und vor allem der steirischen Bevölkerung zu dienen", sagte Innenminister Gerhard Karner am 11. April 2024 am Polizei-Stützpunkt West in der Karlauerstraße in Graz beim Abschluss bzw. beim Start von polizeilichen Grundausbildungslehrgängen.

Die steirische Polizei verabschiedete 111 Polizistinnen und Polizisten (Frauenquote 47 Prozent) in den Außendienst. Sie werden in den steirischen Bezirken im Außendienst eingesetzt. Zeitgleich wurden 135 Polizeischülerinnen und -schüler (Frauenquote 42 Prozent) angelobt. Sie haben ihre Grundausbildung am 1. März 2024 im Bildungszentrum der Sicherheitsakademie (SIAK) in Graz begonnen und sind Teil von mehr als 300 Neuauszubildenden im Jahr 2024.

Landespolizeidirektor Gerald Ortner hob die Wichtigkeit der Rekrutierungsmaßnahmen hervor: "Die steirische Polizei beschäftigt derzeit rund 4.500 Bedienstete. Sowohl bei der Exekutive als auch bei den Verwaltungsbediensteten erreichen wir somit einen historischen Höchststand." Landeshauptmann Christopher Drexler bedankte sich für den Einsatz: "111 weitere Polizistinnen und Polizisten sind ab sofort für die Sicherheit der Steirerinnen und Steirer im Einsatz. Ich möchte ihnen herzlich danken, dass sie diese wichtige Arbeit im Dienst unseres Landes leisten. Dass gleichzeitig 135 junge Menschen ihre Grundausbildung beginnen, zeigt die Wirkung der Personaloffensive für noch mehr Polizei auf den steirischen Straßen."

Die steirische Polizei erhielt am 11. April 2024 Verstärkung.
Foto: ©  LPD Stmk

Artikel Nr: 26785 vom Donnerstag, 11. April 2024, 15:00 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Share Facebook
Share Twitter

Zurück

Presse und Medien

Dienstag, 28. Mai 2024
Wien

Mittwoch, 29. Mai 2024
Burgenland

Samstag, 1. Juni 2024
Wien

Freitag, 7. Juni 2024
Wien

Samstag, 8. Juni 2024
Wien

zu den Terminen