Bildungszentrum Salzburg


Vorwort des Leiters Oberst Peter Brunner, BA MSc

Oberst Peter Brunner, BA MSc
© BMI

Im Bildungszentrum Salzburg sind 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Verwaltungs- und Unterrichtsbetrieb für die Durchführung von bis zu acht Polizeigrundausbildungslehrgängen mit insgesamt ca. 240 Teilnehmerinnen und Teilnehmern beschäftigt.

Mit einer interessanten, abwechslungsreichen aber auch fordernden und intensiven Grundausbildung werden den angehenden Polizistinnen und Polizisten von sehr erfahrenen und top ausgebildeten Polizeilehrerinnen und -lehrern neben dem Fachwissen auch Werte und Kompetenzen vermittelt und diese auf den spannenden zukünftigen Berufsalltag vorbereitet.

In einem Grundausbildungslehrgang der Verwendungsgruppe E2a werden im Polizeidienst erfahrene Polizistinnen und Polizisten auf das mittlere Management der Polizei vorbereitet, um später zum Beispiel die Leitung einer Polizeiinspektion übernehmen zu können.

Über uns

Das Bildungszentrum Salzburg ist seit 1. März 2020 am derzeitigen Standort etabliert und mit modernster Ausstattung und Ausrüstung versehen.

Leitung: Oberst Peter Brunner, B.A. MSc

zurück zur Übersicht


Infrastruktur

Ordnungsdienst Ausbildung
Ordnungsdienst Ausbildung © BMI

Für die Aus- und Fortbildung und für Seminare gibt es acht Lehrsäle für je bis zu 30 Seminar- bzw. Lehrgangsteilnehmerinnen und Seminar- bzw. Lehrgangsteilnehmer, sowie einen EDV-Lehrsaal mit bis zu 32 Arbeitsplätzen.

Für Besprechungen und Arbeitsgruppen stehen Projekt- und Arbeitsräume sowie Lerninseln bereit.

Für Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer der Polizeigrundausbildungslehrgänge können bei Bedarf bis zu 56 Übernachtungsmöglichkeiten im Objekt bereitgestellt werden.

Ein Sportsaal, ein Ergometerraum und ein Fitnessraum werden für die Sportausbildung genutzt.

Für das Einsatztraining stehen großflächige und modernst ausgestattete Bereiche für die Erlernung der Einsatztechnik und -taktik zur Verfügung. Darüber hinaus verfügt unser Bildungszentrum Salzburg über eine bundesweit einzigartige Übungspolizeiinspektion, wo Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer bestmöglich im Rahmen des „Modularen Kompetenztrainings“ auf die Praxis vorbereitet werden.

Auch im Bereich der Kriminalistik-Ausbildung gibt es mehrere Schulungsräumlichkeiten.

Die von der Österreichische Mensen Betriebsgesellschaft mbH betriebene Küche sorgt für die Verpflegung und bietet ca. 145 Personen Platz.

zurück zur Übersicht


Standort

Das Bildungszentrum Salzburg befindet sich in 5020 Salzburg, Weiserstraße 22, unmittelbar beim Salzburger Hauptbahnhof und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bestens zu erreichen.

zurück zur Übersicht


Kontakt

Bundesministerium für Inneres
Sicherheitsakademie
Bildungszentrum Salzburg
Weiserstraße 22,
5020 Salzburg, Österreich
Tel.: +43-(0)59133-92/7560
E-Mail: BMI-I-9-BZS-S@bmi.gv.at

zurück zur Übersicht