Konzert der Polizeimusik Tirol in Mils bei Imst

Zeit:  25.10.2017,  19:00  Uhr

Ort:  6493 Mils bei Imst, An der Au 1 - Milser Stadl,  Tirol  

Veranstalter:  Postmusik Imst  

Terminvorschau

Wien

09:00  -  17:00  Uhr
Wiener Sicherheitsfest
1010 Wien, am Wiener Rathausplatz


Donnerstag, 26. Oktober 2017

Wien

09:00  -  17:00  Uhr
Wiener Sicherheitsfest
1010 Wien, am Wiener Rathausplatz


Dienstag, 31. Oktober 2017

Vorarlberg

14:00  -  16:00  Uhr
Weltspartag
Sparkasse Tosters


Donnerstag, 02. November 2017

Kärnten

09:30  Uhr
Kranzniederlegung zu Allerseelen
Soldatenfriedhof Klagenfurt-Annabichl


Mittwoch, 22. November 2017

Wien

19:00  Uhr
Abendkonzert der Polizeimusik Wien
1020 Wien, Taborstraße 10, im ODEON-THEATER


Donnerstag, 23. November 2017

Wien

19:00  Uhr
Abendkonzert der Polizeimusik Wien
1020 Wien, Taborstraße 10, im ODEON-THEATER


Mittwoch, 29. November 2017

Wien

15:00  -  21:00  Uhr
Punschstand und Blutspendeaktion 2017
1090 Wien, Schlickplatz 6, in der Rossauer Kaserne


Freitag, 12. Jänner 2018

Wien

20:00  -  04:00  Uhr
Polizeiball 2018
1010 Wien, Wiener Rathaus


Aktuelles

18.10.2017, 13:45 Uhr

Internationale Zusammenarbeit

Österreich und Deutschland festigen Polizeikooperation

Beim Deutsch-Österreichischen Arbeitstreffen im Rheingau am 16. Oktober 2017 standen neue Entwicklungen und Herausforderungen in der Sicherheitsarbeit zur Diskussion.

zum Artikel


18.10.2017, 12:02 Uhr

Nationalratswahl

Vorläufiges Ergebnis der Nationalratswahl 2017

Die Landeswahlbehörden haben die vorläufigen Länderergebnisse übermittelt, in denen die von den Bezirkswahlbehörden am Tag nach dem Wahltag ausgewerteten und bei der Nationalratswahl 2017 zur Briefwahl verwendeten Wahlkarten enthalten sind.

zum Artikel


18.10.2017, 12:00 Uhr

Veranstaltungen

Kriminacht im Innenministerium

Die 13. Wiener Kriminacht verwandelte das Innenministerium am 17. Oktober 2017 in einen spannenden Lese-Ort. Die Autoren Andreas Pittler und Werner Sabitzer, Chefredakteur der "Öffentlichen Sicherheit", lockten viele Krimibegeisterte an.

zum Artikel