Aktuelles

Peter Skorsch (Leiter des Fuhrparkmanagements im BMI), Christian Morawa (BMW), Innenminister Herbert Kickl und Gerhard Gehwolf (BMW) bei der Übernahme des Elektroautos.
Foto: ©  BMI/Gerd Pachauer

23.02.2018, 15:42 Uhr

GEMEINSAM.SICHER in Österreich

Neues GEMEINSAM.SICHER-Elektroauto

Für die Initiative "GEMEINSAM.SICHER in Österreich" wird künftig auch mobil geworben. Am 22. Februar 2018 übergab Innenminister Herbert Kickl einen neuen BMW i3s an Gerhard Lang, dem Leiter des GEMEINSAM.SICHER-Projektbüros.

zum Artikel


Die Projektverantwortlichen des .BK und der BVA mit Innenminister Herbert Kickl
Foto: ©  BMI/Gerd Pachauer

23.02.2018, 08:35 Uhr

Gesundheitsförderung

"GESUND und FIT" im Bundeskriminalamt

Unter dem Motto "GESUND und FIT in das Jahr 2018" wurde den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bundeskriminalamts am 22. Februar 2018 ein umfangreiches Ernährungs- und Fitnessprogramm präsentiert.

zum Artikel


20 Vertreterinnen und Vertreter des BAK und der Abteilung für völkerrechtliche Verträge der UNOCD trafen sich am 20. Februar 2018 zu einem Austausch aktueller Projekte und Vorhaben.
Foto: ©  BMI/Gerd Pachauer

23.02.2018, 05:30 Uhr

Korruptionsbekämpfung

Edtstadler: "Korruptionsbekämpfung funktioniert nur durch internationale Zusammenarbeit"

20 Vertreterinnen und Vertreter des Bundesamts zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung und der Abteilung für völkerrechtliche Verträge der UNOCD trafen sich am 20. Februar 2018 im Bundesministerium für Inneres in Wien zu einem Austausch aktueller Projekte und Vorhaben.

zum Artikel


Was bei einer Cyber-Krise zu tun ist, übten Expertinnen und Experten aus verschiedenen Behörden und Nationen vom 20. bis 22. Februar 2018 in Wien.
Foto: ©  BMLV

22.02.2018, 17:00 Uhr

Sicherheit

Proben für den digitalen Ernstfall

Was bei einer Cyber-Krise zu tun ist, übten Expertinnen und Experten aus verschiedenen Behörden und Nationen vom 20. bis 22. Februar 2018 bei einem Planspiel in Wien, darunter auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Innenministeriums.

zum Artikel


Das Innenministerium und die Verbrechensopferhilfeorganisation WEISSER RING veranstalteten am 22. Februar 2018 den Tag der Kriminalitätsopfer.
Foto: ©  BMI/Gerd Pachauer

22.02.2018, 13:51 Uhr

Innenministerium

Wenn "Wegschauen" keine Lösung ist

"Zivilcourage – Chancen und Risiken" war das Thema des diesjährigen "Tages der Kriminalitätsopfer", der am 22. Februar 2018 vom Innenministerium und der Verbrechensopferhilfeorganisation WEISSER RING veranstaltet wurde. Ein visueller Spaziergang unter Links am Ende des Artikels.

zum Artikel


"Die Polizeiarbeit verlangt von den Polizistinnen und Polizisten viel ab, gibt aber sehr viel zurück", sagte Innenminister Herbert Kickl.
Foto: ©  LPD Wien/Schober

22.02.2018, 08:35 Uhr

Landespolizeidirektion Wien

"Zu meinen Idealen gehört es, Verantwortung für andere zu übernehmen"

Auf der einen Seite: Junge Leute, die sich für ihre Mitmenschen engagieren wollen und auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Beruf sind. Auf der anderen Seite: Die Polizei, die die besten Nachwuchskräfte des Landes sucht. Beim ersten Recruiting-Day der Landespolizeidirektion Wien am 20. Februar 2018 trafen beide Seiten zusammen.

zum Artikel