Nationalratswahl

Nationalratswahl 2017: Vorläufiges Endergebnis inkl. Wahlkarten

Die Landeswahlbehörden haben am 19. Oktober 2017 die vorläufigen Länderergebnisse übermittelt, in denen nunmehr auch die Wahlkarten-Ergebnisse enthalten sind.

Das vorläufige Endergebnis, inklusive dieser Wahlkarten-Stimmen, lautet:

Die Zahl der Wahlberechtigten betrug 6,400.998

Es wurden 5,120.879 Stimmen abgegeben.

Davon waren

50.950 ungültig,

5,069.929 gültig.

Die gültigen Stimmen entfielen auf die einzelnen wahlwerbenden Parteien wie folgt:

"Sozialdemokratische Partei Österreichs": 1,361.746, das sind 26,9 %,

"Liste Sebastian Kurz - die neue Volkspartei": 1,595.526, das sind 31,5 %,

"Freiheitliche Partei Österreichs": 1,316.442, das sind 26,0 %,

"Die Grünen - Die Grüne Alternative": 192.638, das sind 3,8 %,

"NEOS - Das Neue Österreich gemeinsam mit Irmgard Griss, Bürgerinnen und Bürger für Freiheit und Verantwortung": 268.518, das sind 5,3 %

"Liste Peter Pilz": 223.544, das sind 4,4 %

"Liste Roland Düringer - Meine Stimme GILT": 48.233, das sind 1,0 %

"Freie Liste Österreich & FPS Liste Dr. Karl Schnell": 8.889, das sind 0,2 %

"Kommunistische Partei Österreichs und Plattform Plus - offene Liste": 39.689, das sind 0,8 %

"Die Weissen - Das Recht geht vom Volk aus. Wir alle entscheiden in Österreich. Die Volksbewegung.": 9.167, das sind 0,2 %

"Sozialistische LinksPartei": 713, das sind 0,0 %

"Für Österreich, Zuwanderungsstopp, Grenzschutz, Neutralität, EU-Austritt": 693, das sind 0,0 %

"Männerpartei - für ein faires Miteinander": 221, das sind 0,0 %

"Christliche Partei Österreichs": 425, das sind 0,0 %

"NBZ - Neue Bewegung für die Zukunft": 2.724, das sind 0,1%

"Obdachlose in der Politik": 761, das sind 0,0 %

Die Wahlbeteiligung betrug 80,0 %

Die Bundeswahlbehörde wird in ihrer Sitzung am 31. Oktober 2017 das amtliche Endergebnis feststellen.

Links:

Innenminister Wolfgang Sobotka gibt  das vorläufige Endergebnis inklusive Wahlkarten-Stimmen bekannt.
©  Jürgen Makowecz

Artikel Nr: 15229 vom Mittwoch, 18. Oktober 2017, 12:02 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Zurück

Presse und Medien

Samstag, 25. November 2017
Wien

Mittwoch, 29. November 2017
Wien

Freitag, 01. Dezember 2017
Oberösterreich

Freitag, 12. Jänner 2018
Wien

Samstag, 13. Jänner 2018
Wien

zu den Terminen