Interview

"Führen heißt Verantwortung"

Dr. Michaela Kardeis ist seit 1. September 2017 Generaldirektorin für die öffentliche Sicherheit. Mit einem Blick aufs Ganze möchte sie mit Führungskräften die interne Kommunikation verbessern und das Vertrauen der Menschen in die Polizei weiter stärken.

Das Fachmagazin "Öffentliche Sicherheit" bringt in der September/Oktober-Ausgabe 2017 ein Interview mit Generaldirektorin Dr. Michaela Kardeis über ihr Amtsverständnis, über ihre Pläne und Vorhaben als oberste Polizistin Österreichs.

Links:

Dokumente:

Generaldirektorin Michaela Kardeis: "Führungskultur mit Verantwortung wahrnehmen, mit starker interner Kommunikation."
Foto: ©  BMI/Gerd Pachauer

Artikel Nr: 15148 vom Freitag, 29. September 2017, 12:30 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Zurück