Sport

Starke Leistung von Ricarda Haaser in Sölden

Die Polizeisportlerinnen und -sportler Ricarda Haaser, Chiara Mair und Nadine Fest starteten beim Ski-Alpin-Weltcup-Auftakt am 28. Oktober 2017 in Sölden beim Riesentorlauf. Haaser wurde Elfte.

Die Ski-Alpin-Saison für Frauen startete am 28. Oktober 2017 in Sölden mit einem Riesentorlauf. Am Start waren die Polizeisportlerinnen Ricarda Haaser, Nadine Fest und Chiara Mair. Der Herren-Auftakt war für 29. Oktober 2017 geplant; er musste wegen Schlechtwetters abgesagt werden. Am Start wäre der Polizeisportler Johannes Strolz gewesen.

Ricarda Haaser von der Landespolizeidirektion (LPD) Tirol bot eine starke Leistung und wurde beim ersten Saisonlauf Elfte. Sie war im ersten Durchgang Fünfzehnte und holte im zweiten Durchgang mit der achtschnellsten Zeit vier Plätze auf. Nadine Fest (LPD Kärnten) schied im ersten Durchgang mit Startnummer 51 aus. Chiara Mair von der LPD Tirol fiel mit der Startnummer 57 aus.

Beste Österreicherin insgesamt war Stephanie Brunner als Vierte. Gewonnen hat Viktoria Rebensburg aus Deutschland vor Weltmeisterin Tessa Worley aus Frankreich und Manuela Mölgg aus Italien. Das Rennen am Rettenbachferner zählt zu den schwierigsten der Saison. Es ist außergewöhnlich, da sowohl Damen als auch Herren auf demselben Hang starten.

Drei der vier Polizei-Alpin-Sportlerinnen und -Sportler sind seit 1. September 2017 im Polizeidienst und absolvieren ihre Ausbildung im Bildungszentrum Salzburg. Ricarda Haaser, Jahrgang 1993, erreichte als Mitglied des Ski-Alpin-A-Kaders bei der Weltmeisterschaft in St. Moritz 2016/17 den 9. Platz und in der vergangenen Saison einen 5. und 6. Platz im Weltcup im Riesentorlauf. Chiara Mair, geboren 1996, erreichte bei der Junioren-WM 2017 den 3. Platz im Riesentorlauf. Nadine Fest, Jahrgang 1998, ist zweifache Junioren-Weltmeisterin im Riesentorlauf.

Der 1992 geborene Johannes Strolz ist seit 1. September 2014 im Polizeidienst. Er wurde 2017 bei den Polizei-Europameisterschaften Europameister im Riesentorlauf und österreichischer Meister.

Starke Leistung von Ricarda Haaser in Sölden
©  Ötztal Tourismus

Artikel Nr: 15255 vom Sonntag, 29. Oktober 2017, 12:44 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Zurück

Presse und Medien

Mittwoch, 22. November 2017
Wien

Donnerstag, 23. November 2017
Wien

Donnerstag, 23. November 2017
Oberösterreich

Samstag, 25. November 2017
Wien

Mittwoch, 29. November 2017
Wien

zu den Terminen