Bildungszentrum Graz

Bildungszentrum Steiermark
Bildungszentrum Graz © BMI

Vorwort des Leiters Oberst Rupert Gruber, BA MA

Rupert Gruber
© Sissi Furgler

Das Team des BZS Graz orientiert sich an folgenden Aspekten:

  • Wir leben Polizei
  • Klare Zielsetzung - wir wollen eine qualitativ hochwertige Arbeit liefern
  • Gemeinsame Werte und Kultur - eine besondere Art des Zusammenwirkens
  • Loyale Zusammenarbeit
  • Offene Kommunikation
  • Wertschätzende Kommunikation

In der Polizeigrundausbildung sind wir an einer dauerhaften Leistung auf hohem Niveau und nicht an einzelnen Spitzenleistungen interessiert. Wir haben eine gemeinsame – uns verbindende - Grundlage des betrieblichen Anliegens und stellen uns der Herausforderung einer dynamischen Gesellschaft, um unseren Beitrag für ein friedliches Zusammenleben zu leisten.

Menschenrechte sind für uns keine aufgezwungene Restriktion, sondern bilden das Kernbewusstsein in der Polizeiausbildung. Konkret bedeutet das: „Ich verwirkliche Menschenrechte von jemandem!“ und nicht „Ich übe suppressive Macht dank Uniform, Bewaffnung und staatlichem Rang aus!“. Wir vermitteln eine breite Palette an Fähigkeiten, Fertigkeiten, Qualifikationen und vor allem Kompetenzen. Eine reine Wissensvermittlung vermag die Anforderungen an eine moderne Polizei nicht zu erfüllen.

Zur fachlichen Kompetenz muss sich die soziale gesellen. Dies erfolgt mit besonderer Sorgfalt und Gründlichkeit durch den Einsatz methodisch- systematischer Elemente. Pflichterfüllung, Pflichtbewusstsein und Disziplin sind unverzichtbar für unsere Gesellschaft. Der Nutzen der polizeilichen Ausbildung entsteht außerhalb unserer Bildungseinrichtung. Er entsteht bei den Empfängern der Dienstleistung – der österreichischen Bevölkerung. 
In der Aula des BZS Graz verdeutlicht ein Würfel mit Zitaten und Sprüchen die Einstellung in unserer Organisation.

  • Wenn wir wollen, schaffen wir alles
  • "Es ist nicht genug zu wissen - man muss es auch tun!" (J. W. Goethe)
  • Gesundes BZS - reden und bewegen
  • Jede/Jeder geht gerne in das BZS
  • Die Zukunft der Bildung: LLL (Life Long Learning)

zurück zur Übersicht


Infrastruktur

Im Bildungszentrum Graz stehen der Ausbildung insgesamt 17 Lehrsäle, zwei EDV-Lehrsäle und sechs Seminarräume zur Verfügung. Zusätzlich wurde ein eigener Raum für das Einsatztraining geschaffen. Drei multifunktionale Räume für Ausbildungen in Kriminalistik sowie ein Turnsaal und ein Fitnessraum gehören ebenfalls zur Infrastruktur. Die Lehrsäle und Seminarräume verfügen alle über die notwendige technische Ausstattung.
Die Lehrsaalnutzung durch externe Unternehmungen ist möglich.

Foto: ©  BMI
Foto: ©  BMI
Foto: ©  BMI
Foto: ©  BMI
Foto: ©  BMI
Foto: ©  BMI
Foto: ©  BMI
Foto: ©  BMI

zurück zur Übersicht


Standort

Das Bildungszentrum Graz befindet sich am Areal der Landespolizeidirektion Steiermark in Graz, Straßganger Straße 280. Es ist über die Autobahnabfahrt Graz-West leicht zu erreichen. Eine Haltestelle der Grazer Verkehrsbetriebe befindet sich unmittelbar vor dem Gebäudekomplex, womit das Stadtzentrum von Graz innerhalb von wenigen Minuten zu erreichen ist.

zurück zur Übersicht


Kontakt

Bundesministerium für Inneres
Sicherheitsakademie
Bildungszentrum Graz
Straßganger Straße 280
8052 Graz

Tel.: +43-(0)59133-92-7666
Fax: +43-(0)59133-92-7609
E-Mail: bmi-I-9-bzs-st@bmi.gv.at

zurück zur Übersicht