Unbekannte Leichen

Zurück zu:  Startseite Fahndung Unbekannte Leichen

Unbekannter Toter in Salzburg

Sachverhalt
Der unbekannte Mann sprang am 28. Oktober 1998 von der Humboldt-Terrasse in Salzburg auf die Müllner Hauptstraße.

Opferbeschreibung
Männlich, 20 bis 30 Jahre alt, etwa 170 cm groß, schlank, brünettes, mittellanges Haar.

Tätowierungen: am linken Schulterblatt eine rote Rose mit grünem Stiel, am linken Oberarm schwarze, nach unten zeigende Runenpfeile, am rechten Oberarm einen bunten Drachen.

Narbe: etwa 5 cm lang am linken Oberarm

Weitere Kennzeichen: Der Mann dürfte Brillenträger gewesen sein, Teile einer zerbrochenen, optischen Brille wurden gefunden. Weiters trug er am rechten Handgelenk ein kleines goldfärbiges Gliederkettchen.

Wichtig für ZAHNÄRZTE:

Zahnschema:
Oberkiefer rechts: 13, 14, 16, 17, 18 fehlen
Oberkiefer links: 24 fehlt, 27, 28 atropischer Knochen
Unterkiefer links: 31, 36, 37, 38 fehlen
Unterkiefer rechts: 41, 46, 47, 48 fehlen.
Die vorhandenen Zähne sind stark von Karies befallen.

Bekleidung: dunkelbraune Lederjacke mit hellbraunem Innenfutter, Blue-Jeans Marke "Wrangler", schwarzer Ledergürtel mit Metallschnalle, schwarzer Rollkragenpulli, lilafärbiges Unterhemd, schwarzgemusterete Unterhose, graue Socken, schwarze Halbschuhe Marke "Klondike-Boots", Größe 42.

Hinweise bitte an das Landeskriminalam Salzburg, Tel.: +43 59133 50-3333, e-mail: LPD-S-Landeskriminalamt@polizei.gv.at , oder an den SPOC des .BK

Donnerstag, 25. Oktober 2018
Wien

Freitag, 26. Oktober 2018
Wien

Samstag, 10. November 2018
Wien

zu den Terminen