Bundespolizei

Alpinpolizei - Service


Sicherungsgeräte - Bedienungsanleitungen

Eisfallklettern

zurück zur Übersicht

Aktuelles

23.02.2020, 18:22 Uhr

Internationales

Skiausbildung mit dem Sicherheitsdienst des Königshauses der Niederlande

Die Mitglieder des niederländischen Königshauses verbringen seit den 1950-er Jahren ihren Winterurlaub in Lech am Arlberg. So steht auch jetzt wieder der obligate Skiurlaub in dieser Topdestination an. Eine Notwendigkeit dazu ist auch seit Jahren schon, dass die Personenschützer der Königsfamilie unmittelbar zuvor durch Alpinpolizisten für ihre Aufgaben geeignet vorbereitet werden.

zum Artikel


12.02.2020, 18:47 Uhr

Organisierter Skiraum

Sicherer Pistenspaß - Presseaussendung der LPD Kärnten

Derzeit herrscht in Kärntens Skigebieten Hochsaison – zahlreiche Wintersportler tummeln sich auf den Pisten. Um Kollisionen bzw. schwere Unfälle zu vermeiden, ist gegenseitige Rücksichtnahme gefragt. Sollte es dennoch zu einem Unfall kommen, so gilt für alle Beteiligten: Fahrerflucht ist kein Kavaliersdelikt, wer einfach weiter fährt, macht sich strafbar!

zum Artikel


25.01.2020, 09:41 Uhr

Personelles

Ground Manager und AEG-Leiter St. Johann und Landeck besetzt

Im Referat II/2/b - Sondereinsatzangelegenheiten wurde mit 1.1.2020 die neue geschaffene Planstelle des Ground-Managers mit KontInsp Stefan Jungmann besetzt. Er koordiniert die Arbeit und Ausrüstung der Flight Operator, die unter anderem als Bergespezialisten bei den Hubschraubern des BM.I eingesetzt werden.

zum Artikel