Aktuelles

26.03.2021, 09:45 Uhr

Einsätze

Rettungs- und Bergeaktion von vier in Bergnot geratenen Alpinisten auf dem Ötscher

Eine Gruppe von vier Alpinisten unternahm am 21.03.2021 eine Skitour auf den Großen Ötscher (1893m) in den Ybbstaler Alpen. Nachdem sie aufgrund der schlechten Sicht und des stürmischen Wetters die Orientierung verloren hatten, beschlossen sie, umzudrehen und wieder abzusteigen bzw. abzufahren.

zum Artikel


22.03.2021, 18:03 Uhr

Lebensrettung

Alpinpolizist bewahrt verunglückten Tourengeher vor dem Tod

Revierinspektor Lukas K. von der Alpinen Einsatzgruppe Bludenz half der Bergrettung, einen schwerverletzten, jungen Sportler zu bergen und ihm das Leben zu retten.

zum Artikel


22.01.2021, 13:32 Uhr

Einsätze

Frau aus Lawinenkegel gerettet

Am 20. Jänner 2021 kam es im Schigebiet Obertauern - abseits der gesicherten Pisten - zu einem Lawinenabang, bei dem eine Frau total verschüttet wurde. Bei der Alarmierung der Rettungskräfte befand sich der Hubschrauber des Innenministeriums - Flugeinsatzstelle Salzburg - zufällig in der Nähe und setzte drei Alpinpolizisten am Lawinenkegel ab.

zum Artikel