Aktuelles

08.05.2022, 08:47 Uhr

Personelles

Führungswechsel beim Alpindienst im Innenministerium

Nach 42 (!) Jahren in den Reihen des Alpindienstes im Bundesministeriums für Inneres, davon 36 Jahre als Alpiner Ausbildungsleiter, wechselte ChefInsp Robert KUNZ Anfang Mai 2022 in den Ruhestand. Er hinterlässt sehr große Fußstapfen.

zum Artikel


29.04.2022, 11:56 Uhr

Sport

Stockerlplatz bei Schweizer Skitourenrennen

Drei Mannschaften der österreichischen Polizei nahmen Ende April erfolgreich an der Patrouille des Glaciers (PDG) von Zermatt nach Verbier in den Schweizer Alpen teil.

zum Artikel


08.04.2022, 09:28 Uhr

Aus- u. Fortbildung

Polizei-Bergführer: Winterausbildungskurse abgeschlossen

Drei Ausbildungskurse im Rahmen der staatlichen Polizei-Bergführerausbildung sind abgeschlossen. Ende Feber ging das Steileisklettern über die Bühne, Mitte März der Lawinenfachkurs in Hintertux, am 8. April 2022 ging der Hochtourenkurs in der Silvretta zu Ende. Zwei neue Polizei-Bergführer verstärken ab sofort ihre Einsatzgruppen.

zum Artikel