Aktuelles

Ö3-Verkehrsaward für Polizisten aus der Steiermark

Die Polizisten Christian Pausch und Thomas Zinner aus der Steiermark wurden am 2. Juli 2024 im ORF-Zentrum in Wien mit dem "Ö3-Verkehrsaward" ausgezeichnet.

Die Auszeichnung wird seit 2002 einmal im Jahr von Ö3 und dem Innenministerium vergeben. Ausgezeichnet werden Menschen, die oft unter Einsatz ihres Lebens einen besonderen Beitrag zur Verkehrssicherheit auf Österreichs Straßen leisten.

Als Einsatzhelfer des Jahres wurden die beiden Revierinspektoren Christian Pausch und Thomas Zinner von der Autobahn-Polizeiinspektion Gleinalm ausgezeichnet. Sie hatten in den Abendstunden am 19. August 2023 auf der Pyhrnautobahn bei Traboch ein siebenjähriges Mädchen aus Deutschland vor dem Ersticken bewahrt. Zinner, ein erfahrener Polizei-Notfallsanitäter, und sein Kollege Pausch retteten das Mädchen mit dem so genannten Heimlich-Handgriff und gezielten Schlägen zwischen die Schulterblätter. Die Siebenjährige wurde ins Krankenhaus Leoben gebracht, das sie dank der schnellen Reaktion und der professionellen Versorgung der beiden Polizisten bald wieder verlassen konnte. Ihre Familie war auf dem Heimweg vom Urlaub nach Ravensburg gewesen.

"Mit den Verkehrsawards bittet Ö3 Helden vor den Vorhang, die selbstlos und mutig gehandelt haben. Ganz besonders freut mich, dass mit Thomas Zinner und Christian Pausch auch zwei Autobahnpolizisten geehrt werden, die einem siebenjährigen Mädchen das Leben gerettet haben. Die beiden stehen stellvertretend für alle 32.000 Polizistinnen und Polizisten, die sich jeden Tag für die Sicherheit der Österreicherinnen und Österreicher einsetzen", sagt Innenminister Gerhard Karner.

Die Preisträger aus der Steiermark mit Innenminister Gerhard Karner.
Foto: ©  BMI/Karl Schober

Artikel Nr: 27023 vom Dienstag, 2. Juli 2024, 15:00 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Share Facebook
Share Twitter

Zurück

Presse und Medien

Mittwoch, 24. Juli 2024
Wien

Samstag, 27. Juli 2024
Wien

Samstag, 27. Juli 2024
Wien

Samstag, 3. August 2024
Wien

Samstag, 10. August 2024
Wien

zu den Terminen