UKRAINE

Schutz für Ukrainerinnen und Ukrainer

Österreich gewährt Ukrainern, die vor dem Krieg aus ihrer Heimat flüchten müssen, vorübergehenden Schutz.

Ukrainerinnen und Ukrainer dürfen ohne Visum nach Österreich einreisen oder durch Österreich reisen. Während dieser Zeit werden sie im Rahmen der Notversorgung unterstützt.

Wenn keine Unterbringung bei Verwandten möglich ist und keine finanziellen Mittel vorhanden sind, wird eine vorübergehende Unterbringung in einem Nachbarschaftshilfe-Quartier des Bundes oder eines Bundeslandes erfolgen.

Untergebrachte Personen werden nach den ersten humanitären Schritten behördlich registriert. Außerdem werden entsprechende Sicherheitsüberprüfungen durchgeführt.

Dokumente:

Hilfe und Schutz für Ukrainerinnen und Ukrainer in Österreich.
Foto: ©  BMI/Severin Pinzger

Artikel Nr: 19413 vom Montag, 28. Februar 2022, 15:46 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Share Facebook
Share Twitter

Zurück

Presse und Medien

Mittwoch, 24. Juli 2024
Wien

Samstag, 27. Juli 2024
Wien

Samstag, 27. Juli 2024
Wien

Samstag, 3. August 2024
Wien

Samstag, 10. August 2024
Wien

zu den Terminen