Innenministerium

BMI und oe24 suchen den "Top Cop" des Jahres

Das Bundesministerium für Inneres sucht gemeinsam mit oe24 die besten Polizistinnen und Polizisten Österreichs 2019. Nominierungen sind ab sofort unter dem unten angeführten Link möglich.

In jedem Bundesland gibt es Polizistinnen und Polizisten, die in den vergangenen Monaten durch ganz besondere Leistungen oder erhöhtem Einsatz und großem Engagement hervorgestochen sind. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen diese Kolleginnen und Kollegen vor den Vorhang holen. Ab sofort kann man seinen "Top Cop" des Jahres direkt auf oe24 nominieren. Dazu einfach ein Foto der Polizistin oder des Polizisten hochladen, das Bundesland angeben und eine kurze Begründung schreiben, wieso sie oder er es verdient hat, "Top Cop 2019" zu werden. Nach der Nominierungsphase beginnt die Abstimmung. Jede Geschichte kann gelesen werden, und dann wird darüber abgestimmt, wer in den einzelnen Bundesländern der "Top Cop" ist.

Alle Bundeslandsiegerinnen und -sieger stehen im Sommer 2019 erneut zur Wahl. Dann geht es darum, den Titel "Top Cop 2019" für sich zu entscheiden. Jede Stimme zählt. Unterstützen Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen unter https://www.oe24.at/voting/Nominieren-Sie-jetzt-Ihre-Top-Cops-2019/378016515.

Links:

Das Innenministerium und oe24 suchen den "Top Cop" des Jahres 2019.
Foto: ©  BMI

Artikel Nr: 17010 vom Dienstag, 14. Mai 2019, 12:54 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Share Facebook
Share Twitter

Zurück

Presse und Medien

Freitag, 20. September 2019
Tirol

Samstag, 21. September 2019
Wien

Samstag, 21. September 2019
Salzburg

Mittwoch, 2. Oktober 2019
Oberösterreich

Donnerstag, 10. Oktober 2019
Tirol

zu den Terminen