Sport

Polizeispitzensportlerinnen und –sportler beim Wien-Marathon

Polizeispitzensportlerinnen und Polizeispitzensportler nahmen am 12. September 2021 im Staffelbewerb des 38. Vienna City Marathon statt.

"Es freut mich, dass sich in unseren heuer antretenden Laufstaffeln sowohl Spitzensportlerinnen und Spitzensportler der Polizei sowie ein Sektionschef des Innenministeriums gemeinsam dieser sportlichen Herausforderung stellen" sagte Innenminister Karl Nehammer anlässlich des am 12. September 2021 in Wien stattfindenden Großereignisses. Der "Vienna City Marathon" ist das größte Lauf-Event Österreichs und fand am 12. September 2021 nach einer Corona-bedingten Zwangspause zum 38. Mal in Wien statt. Tausende Läuferinnen und Läufer bewältigten die Marathon-, Halbmarathon- sowie Staffel-Strecke.

Das Innenministerium stellte drei Teams beim Staffelbewerb, der bei Kaiserwetter 42.195 Meter durch die Bundeshauptstadt führte. Zehntausende Besucherinnen und Besucher konnten Polizeisportstaffel 1 (Karl Hutter, Franz-Josef Rehrl, Teresa Strauss, Nina Burger), 2 (Harald Schlögl, Mirnesa Becirovic, Markus Hartinger, Andreas Kofler) und 3 (Matthias Taborsky, Mirneta Becirovic, Lena Kreundl, Karim Mabrouk) entlang der Strecke anfeuern.
Die Staffeln absolvierten die Laufstrecke in knapp über vier Stunden und erreichten im gemeinsamen Zieleinlauf den 614., 616. und 617. Rang. Mit dem Chef der Präsidialsektion Karl Hutter, den Zwillingsschwestern und Jiu-Jitsu-Sportlerinnen Mirnesa und Mirneta Becirovic, der Beachvolleyballerin Teresa Strauss, dem nordischen Kombinierer Franz-Josef Rehrl, dem Ruderer Matthias Taborsky und dem Kickboxer Karim Mabrouk stellte das Innenministerium drei bunt gemischte und sportlich hochdekorierte Staffeln, die sinnbildlich für den Zusammenhalt und die Vielfalt innerhalb der Polizei sind.

Innenminister Karl Nehammer überreichte Laufshirts an die Staffeln

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der gemischten Polizeisportlerstaffeln wurden im Vorfeld des sportlichen Großereignisses von Innenminister Nehammer Laufshirts übergeben. Der Ressortchef wünschte den Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern sowie allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des "Vienna City Marathon" ein gutes Rennen, genügend Ausdauer und vor allem viel Spaß beim Lauf. "Mit der Ausdauer und mentalen Stärke spiegeln unsere Spitzensportlerinnen und -sportler die tägliche Arbeit der Polizei wider", fügte Nehammer hinzu.

Polizeispitzensportlerinnen und -sportler beim Wien-Marathon.
Foto: ©  BMI/Gerd Pachauer
Sektionschef Karl Hutter (mi.) beim Staffellauf.
Foto: ©  BMI/Gerd Pachauer
Fahrradpolizistinnen und -polizisten im Einsatz beim Wien-Marathon.
Foto: ©  BMI/Gerd Pachauer
Kameradschaft hat bei der Polizei einen hohen Stellenwert.
Foto: ©  BMI/Gerd Pachauer
Innenmister Karl Nehammer und Karim Mabrouk bei der Laufshirt-Übergabe.
Foto: ©  BMI/Jürgen Makowecz
Die Polizeispitzensportlerinnen und -sportler beim Besuch im Innenministerium.
Foto: ©  BMI/Jürgen Makowecz

Artikel Nr: 18951 vom Sonntag, 12. September 2021, 17:43 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Share Facebook
Share Twitter

Zurück

Presse und Medien

Mittwoch, 6. Oktober 2021
Oberösterreich

Freitag, 15. Oktober 2021
Oberösterreich

Samstag, 16. Oktober 2021
Oberösterreich

zu den Terminen