Generalsekretariat

Generalsekretär Tomac eröffnet neues E-Learning-Center

Der nächste Meilenstein zur Attraktivierung von Bildungsmaßnahmen des Innenministeriums, nach der Freischaltung des ressortweiten "e-campus", bildete am 1. September 2020 die Eröffnung der neuen Produktionsräume des E-Learning-Centers durch Generalsekretär Helmut Tomac.

"Die Möglichkeiten für die Aus- und Fortbildung, die den Bediensteten des Innenressorts vom Team des E-Learning-Centers in multimedialer Form auf ihrer Lernplattform zur Verfügung gestellt werden, nehmen in Österreich eine Vorreiterrolle ein. Die Schaffung der neuen Produktionsräume ist ein weiterer Schritt der Professionalisierung und Modernisierung unserer Bildungsmaßnahmen", sagte der Generalsekretär im Innenministerium, Helmut Tomac, bei der feierlichen Eröffnung des "neuen" E-Learning-Centers am 1. September 2020 in der Sicherheitsakademie (SIAK) des Innenministeriums in Wien. "Gerade im Bereich der Fortbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bietet E-Learning durch flexibles, orts- und zeitunabhängiges Arbeiten große Vorteile."

Die Eröffnung der neuen Räumlichkeiten stellt – nach der Freischaltung der neuen digitalen Lernplattform "e-campus" am 2. Juni 2020 – den nächsten Meilenstein in der Weiterentwicklung zur Gestaltung moderner und flächendeckender Schulungsmaßnahmen des Innenministeriums dar. Durch die Schaffung neuer Produktionsräume stellt das E-Learning-Center (ELC) erstmals eine Einheit dar und kann als Center wahrgenommen werden.

Kurze Wege und neue Studios dienen der Optimierung und Professionalisierung der Produktionsabläufe sowie vor allem einer ansprechenden Kunden- und Partnerbetreuung. Ein Präsentations- und Kommunikationsraum ermöglicht ein professionelleres außenwirksames Auftreten sowie den verstärkten Einsatz von Web-Konferenzen.

"Mit dem ELC als Bildungs-Dienstleister sind wir als Ressort sehr gut aufgestellt, die Begeisterung der internen Kunden, mit denen das ELC Bildungsangebote erstellt, externe Experten und nicht zuletzt der in Lernstunden messbare Erfolg zeigt die hohe Professionalität, mit der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten. Ich bin überzeugt, dass eine Vielzahl der ressortinternen Bildungsanbieter die professionelle Unterstützung des ELC für ihre Schulungsmaßnahmen in Anspruch nehmen werden", sagte der Generalsekretär bei der ebenfalls in der SIAK stattfindenden symbolischen Übergabe des CAF-Gütesiegels von Thomas Prorok, stellvertretender Geschäftsführer des KDZ-Zentrums für Verwaltungsforschung, an Markus Richter, Leiter des ELC. "Qualität ist das Fundament, auf dem wir für unsere Kunden und Partner innovative Lösungen anbieten und Mehrwert für ihre Schulungsmaßnahmen schaffen wollen" sagte Richter. "Das Europäische CAF-Gütesiegel zeichnet das SIAK E-Learning Center als exzellente Organisation aus, die mit hoher Kundenorientierung ihren Bildungsauftrag erfüllt", betonte Thomas Prorok.

CAF ist das europäische Qualitätsbewertungs- und -managementsystem für den öffentlichen Sektor. Dieses gibt einen Bewertungsfragebogen vor, mit dem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Führungskräfte die eigene Organisation selbst bewerten und gemeinsam deren Stärken und Verbesserungspotenziale definieren. Somit lässt sich mit relativ geringem Aufwand eine überblicksmäßige Stärken-Schwächen-Analyse des eigenen Hauses erstellen. Diese mündet in einem permanenten Verbesserungszyklus. CAF ist ein anerkanntes Werkzeug der Verwaltungsreform und hilft, die Organisation und die eigenen Leistungen zu überprüfen und weiterzuentwickeln.

Markus Richter, Helgar Thomic-Sutterlüti, Generalsekretär Helmut Tomac und Norbert Leitner bei der Eröffnung des neuen Studios.
Foto: ©  BMI/Pachauer
Thomas Prorok, stellvertretender Geschäftsführer des KDZ-Zentrums für Verwaltungsforschung überreicht symbolisch das CAF-Gütesiegel an Markus Richter und Generalsekretär Helmut Tomac.
Foto: ©  BMI/Pachauer

Artikel Nr: 18074 vom Mittwoch, 2. September 2020, 16:29 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Share Facebook
Share Twitter

Zurück

Presse und Medien

 
Keine Termine gespeichert