Sport

Katrin Beierl feiert nach Schlaganfall sensationelles Comeback

Nach ihrem Schlaganfall im August 2022 feierte die Polizeischülerin und Bobfahrerin Katrin Beierl in Lillehammer ein Comeback nach Maß und belegte mehrere Stockerlplätze, unter anderem den ersten Platz im Zweierbob.

Die Polizeischülerin und Bobfahrerin Katrin Beierl fuhr bei ihrem Comeback am 4. Dezember 2023 in Lillehammer in Norwegen sensationell im Zweierbob auf den ersten Platz. Am 6. Dezember 2023 belegte sie den zweiten Platz, bereits am 30. November 2023 führ sie im Monobob auf den dritten Platz.

Im August 2022 erlitt Beierl im Urlaub in Peru einen Schlaganfall. Seitdem arbeitete sie an ihrem Comeback im Zweier- und Monobob, begleitet von ärztlichen Kontrollen. Katrin Beierl ist seit 1. September 2020 Polizeischülerin und im Spitzensportkader des Bundesministeriums für Inneres.

Katrin Beierl (re.) am Podium in Lillehammer.
Foto: ©  Privat

Artikel Nr: 26398 vom Dienstag, 5. Dezember 2023, 16:00 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Share Facebook
Share Twitter

Zurück

Presse und Medien

Donnerstag, 22. Februar 2024
Wien

Freitag, 23. Februar 2024
Wien

Mittwoch, 28. Februar 2024
Wien

Samstag, 2. März 2024
Wien

Donnerstag, 7. März 2024
Wien

zu den Terminen