Sport

180 Polizeibedienstete starten bei "24 Stunden Burgenland Extrem Tour"

Die "24 Stunden Burgenland Extrem Tour", eine Extremwanderung rund um den Neusiedlersee, geht am 24. Jänner 2020 in die 9. Auflage. Auch heuer werden 180 Polizistinnen und Polizisten daran teilnehmen. Innenminister Karl Nehammer überreichte dafür Starterpakete.

Am 24. Jänner 2020 startet die 9. Auflage der "24 Stunden Burgenland Extrem Tour" rund um den Neusiedler See. 120 Kilometer sind zu absolvieren. Auch heuer nehmen 180 Polizistinnen und Polizisten die Herausforderung in Angriff. "Fit und aktiv bleiben, bis ins hohe Alter, ist das Motto dieser Veranstaltung, deshalb freut es mich besonders, dass auch heuer wieder Polizeischülerinnen und -schüler aus dem Burgenland und der Steiermark, viele weitere Polizeibedienstete und auch Polizei-Spitzensportler daran teilnehmen werden", sagte Innenminister Karl Nehammer am 20. Jänner 2020 bei der symbolischen Überreichung von "Starterpaketen" für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

"Ich wünsche allen Sportlerinnen und Sportlern Beharrlichkeit und Durchhaltevermögen, zwei Eigenschaften, die auch bei der Polizei einen hohen Stellenwert haben", sagte Nehammer.

Zahlen & Fakten

Insgesamt werden etwa 6.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet, im Alter zwischen zehn und 85 Jahren. Es stehen drei Distanzen (120, 80 oder 30 Kilometer) zur Auswahl, die gehend, mit dem Rad oder laufend absolviert werden müssen. Im vorigen Jahr wurden 1,75 Tonnen Striezel verbraucht, sowie 2,15 Tonnen Obst, 0,65 Tonnen Frankfurter Würstel, eine dreiviertel Tonne Gebäck, 4.500 Portionen Suppen, 6.000 Liter Trinkwasser und 5.000 Liter warmer Tee.

Links:

Innenminister Karl Nehammer bei der symbolischen Überreichung von Starterpaketen.
Foto: ©  BMI/Gerd Pachauer

Artikel Nr: 17629 vom Dienstag, 21. Jänner 2020, 10:00 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Share Facebook
Share Twitter

Zurück

Presse und Medien

Samstag, 29. Februar 2020
Wien

Samstag, 14. März 2020
Wien

Samstag, 14. März 2020
Salzburg

Freitag, 20. März 2020
Steiermark

Donnerstag, 26. März 2020
Steiermark

zu den Terminen