Landespolizeidirektion Wien

Kickl bei Neujahrsempfang

Innenminister Herbert Kickl besuchte am 7. Jänner 2019 den traditionellen Neujahrsempfang in der Landespolizeidirektion Wien. Staatsekretärin Karoline Edtstadler war ebenfalls unter den Gästen.

"Es ist auch heuer wieder ein tolles, motivierendes Erlebnis, dass ich bei diesem Empfang dabei sein darf", sagte Innenminister Herbert Kickl beim traditionellen Neujahrsempfang am 7. Jänner 2019 in der Landespolizeidirektion Wien. "Mir ist wichtig, auch meine Verbundenheit mit der Wiener Polizei zum Ausdruck zu bringen. Es freut mich zu sehen, anhand der vielen Gäste, wie sehr die Wiener Polizei in der Gesellschaft verankert ist." Neben dem Innenminister waren Mag. Karoline Edtstadler, Staatssekretärin im Innenministerium, der Gastgeber, Landespolizeipräsident Dr. Gerhard Pürstl, und zahlreiche Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft, der Gemeinde Wien und der Wiener Polizei anwesend.

Bezüglich Rekrutierung sprach der Innenminister davon, dass das Polizei-Aufnahmeverfahren komplett neu gestaltet und dem modernen Arbeitsmarkt angepasst worden sei. "Das hat schon im Vorjahr Früchte getragen, in dem wir mit mehr als 7.000 Bewerberinnen und Bewerbern das zweitbeste Ergebnis erzielen konnten." Die neue Kampagne sei ganz auf Streifenpolizistinnen und -polizisten zugeschnitten und solle den Herausforderungen einer Pensionierungswelle entgegenwirken", ergänzte Kickl.

"Es ist auch heuer wieder ein tolles Erlebnis, dass ich bei diesem Empfang dabei sein darf", sagte Innenminister Herbert Kickl beim Neujahrsempfang.
Foto: ©  LPD Wien/Karl Schober
Innenminister Herbert Kickl, Gerhard Lang vom Bundeskriminalamt, und der Gastgeber, Landespolizeidirektor Gerhard Pürstl.
Foto: ©  LPD Wien/Karl Schober

Artikel Nr: 16590 vom Dienstag, 8. Jänner 2019, 12:36 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Zurück

Presse und Medien

Freitag, 25. Jänner 2019
Oberösterreich

Samstag, 16. Februar 2019
Wien

Freitag, 22. Februar 2019
Wien

Mittwoch, 27. Februar 2019
Steiermark

Donnerstag, 28. Februar 2019
Steiermark

zu den Terminen