Abteilung V/A/3

(EU- und internationale Angelegenheiten)

Leitung: Mag. Tamara Kerbl, BA

BMI-V-A-3@bmi.gv.at
kein_bild_150.jpg

Aufgaben 

  1. Leitlinien, Grundsätze und Koordination von Angelegenheiten im Bereich der Europäischen Union sowie internationaler Angelegenheiten im Wirkungsbereich des Bundesministeriums für Inneres soweit nicht ausschließlich migrationsrelevante Interessen betroffen sind
  2. Organisatorische und vorbereitende Angelegenheiten das sektionsübergreifende Lenkungsgremium zur Steuerung und Koordination der EU- und internationalen Angelegenheiten betreffend
  3. Leitlinien, Grundsätze und Koordination von Angelegenheiten der EU-Grundsatzpolitik, EU-Institutionen und EU-Agenturen im Wirkungsbereich des Ressorts
  4. Stellungnahmen und Verhandlungspositionen; Vorbereitung von EU-Gremien im Wirkungsbereich der Abteilung sowie von Besuchen der Ressortleitung bei EU-Institutionen
  5. Mitwirkung an der Wirkungsorientierten Folgenabschätzung bei EU-Rechtsakten und EU-Vorhaben nach den Leitlinien und Grundsätzen der Sektion I
  6. Vorbereitung internationaler Besuche bei der Ressortleitung sowie von Besuchen der Ressortleitung im Ausland
  7. Entwicklung von strategischen Konzepten für Langzeitentsendungen
  8. Attachéwesen
  9. Leitlinien, Grundsätze und Koordination hinsichtlich des internationalen Vertragswesens

Gliederung