Referat IV/NCSZ/17/c

(Nationales Cyberkoordinationszentrum (NCC) und öffentlich-private Zusammenarbeit)

Leitung: derzeit unbesetzt

BMI-IV-NCSZ-17-c@bmi.gv.at
kein_bild_150.jpg

Aufgaben 

  1. Wahrnehmung der Aufgaben des Nationalen Cyberkoordinierungszentrums (NCC) gem. VERORDNUNG (EU) 2021/887 zur Einrichtung des Europäischen Kompetenzzentrums für Industrie, Technologie und Forschung im Bereich der Cybersicherheit und des Netzwerks nationaler Koordinierungszentren
    1. Definition und Abwicklung von zielgerichteten Förderprogrammen aus „Digitales Europa“ und „Horizon Europe“ im Bereich der Cybersicherheit
    2. Vernetzung im Bereich Cybersicherheits-Forschung, -Technologien und -Innovation
    3. Marktbeobachtung im Bereich Cybersicherheit
  2. Awareness
    1. Awareness-Raising-Arbeit im Bereich Cybersicherheit im Rahmen der öffentlich-privaten Zusammenarbeit durch Vorträge, Sensibilisierungs- und Beratungsgespräche und Publikationen
  3. CSP, PPP
    1. Leitung, Koordination und Einberufung der Cybersicherheitsplattform (CSP)
  4. Koordination von gesamtstaatlichen Cyber-Übungen