Referat IV/NCSZ/17/b

(EU und internationale Cyberangelegenheiten)

Leitung: derzeit unbesetzt

BMI-IV-NCSZ-17-b@bmi.gv.at
kein_bild_150.jpg

Aufgaben 

  1. Vertretung in europäischen Cybersicherheitsgremien, insbesondere
    1. NIS Kooperationsgruppe samt Arbeitsgruppen
    2. EU Horizontal Working Party on Cyber Issues (ausgenommen Cyberdiplomatie), insb Verhandlung von Rechtsakten und Ratsschlussfolgerungen
    3. Nominierung eines Attachés (Brüssel) für das Thema Cybersicherheit
    4. Gremien der Europäischen Agentur für Cybersicherheit (ENISA)
    5. Cyber Crisis Liaison Organisations Network (CyCLONe)
    6. Technical Focal Point IWG Cyber OSZE
    7. Teilnahme Working Party on Security and Privacy in the digital economy (SPDE- OECD)
  2. Vertretung in internationalen Cybersicherheitsgremien (insb UN, GFCE etc)
  3. Strategische Planung, Grundsatzpositionierung in EU-Angelegenheiten im Bereich Cybersicherheit
  4. Vorbereitung und Organisation von internationalen Expertentreffen im In- und Ausland im Bereich Cybersicherheit
  5. Teilnahme an und Koordination von Peer Reviews gemäß der aktuellen NIS-Richtline