II/BK

(Bundeskriminalamt (BK))

Direktor: General Mag. Andreas Holzer, MA

BMI-II-BK-SPOC@bmi.gv.at
kein_bild_150.jpg
© Fotostudio Semrad
 

Gemäß § 2 Abs. 3 BKA-G hat der Direktor des Bundeskriminalamtes im Interesse einer raschen und zweckmäßigen Geschäftsbehandlung die dem Bundeskriminalamt gemäß § 4 und sonst nach der Geschäftseinteilung des Bundesministeriums für Inneres übertragenen Angelegenheiten auf die Organisationseinheiten des Bundeskriminalamtes aufzuteilen.

Dem Bundeskriminalamt werden folgende Agenden zusätzlich zu den in § 4 Abs. 1 und 2 BKA-G zugewiesenen Geschäften übertragen:

  • Verbindungsstelle zu Einrichtungen für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung
  • Schnittstelle zum Rechtsschutzbeauftragten
  • Schnittstelle für kriminalpolizeiliches Krisenmanagement
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Bezug auf kriminalpolizeiliche Agenden
  • Angelegenheiten des Dienst- und Geschäftsbetriebes
  • Budget-, Wirtschafts- und Versorgungsangelegenheiten im Rahmen des Detailbudgets „Bundeskriminalamt“
  • Mitwirkung an grundsätzlichen legistischen Maßnahmen und Rechtsangelegenheiten der Kriminalpolizei
  • Mitwirkung an Dienstrechts- und Besoldungsangelegenheiten der Bediensteten des Bundeskriminalamtes
  • Mitwirkung in wirtschaftlichen Angelegenheiten des Bundeskriminalamtes
  • Mitwirkung in Angelegenheiten der kriminalpolizeilichen Aus- und Fortbildung
  • Wahrnehmung der Aufgaben eines Dolmetsch- und Übersetzungsdienstes
  • Mitwirkung an der Wahrnehmung und Koordination aller, den kriminalpolizeilichen Wirkungsbereich berührenden internationalen Angelegenheiten
  • Zielfahndung
  • Zentralstelle zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität
  • Leitung und Koordination des Dienstes der Sicherheitsbehörden und -dienststellen auf dem Gebiet der kriminal- und sicherheitspolizeilichen Ermittlungen im Bereich der Kapital- und Sittlichkeitsdelikte, Eigentumsdelikte, Wirtschafts- und Finanzermittlung, Betrug, Umweltkriminalität, Vermögensabschöpfung, Suchtmittelkriminalität; Durchführung von Ermittlungen auf diesen Gebieten
  • Zentralstelle für Menschenhandel- und Schleppereibekämpfung
  • Operative und strategische Kriminalanalyse, Kriminalstatistik
  • Kriminalpsychologischer Dienst; Angelegenheiten von wissenschaftlichen Studien im Bereich der Verbrechenswissenschaften; VICLAS
  • Kriminalprävention und Opferhilfe
  • Exekutivdienstliche Belange des Gewaltschutzes
  • Zentralstelle in Angelegenheiten der Computer- und Netzwerkkriminalität, Durchführung des Automationsunterstützten Datenabgleiches (ADA)
  • Zentralstelle in Angelegenheiten der verdeckten Ermittlungen (VE) und Vertrauenspersonen (VP)
  • Zentralstelle in Angelegenheiten des Zeugenschutzes
  • Zentraler Erkennungsdienst, Controlling, Zentrale Datenpflege, Zentrale DNA-Angelegenheiten
  • Zentralstelle in Angelegenheiten der Kriminaltechnik
  • Belange der Vollziehung der EU-Richtlinie über die Verwendung von Fluggastdatensätzen und des PNR-Gesetzes für den Bundesminister für Inneres
  • Führung des Expertenpools zur Katastrophenopferidentifizierung