Begleitausschuss

1. Sitzung des Begleitausschusses am 14. April 2023

Am 14. April 2023 fand die erste konstituierende Sitzung des österreichischen Begleitausschusses für die HOME-Funds AMIF, ISF und BMVI statt. Vertreterinnen und Vertreter der Zivilgesellschaft, des Bunds, der Länder sowie der Europäischen Kommission beschlossen dort gemeinsam partnerschaftlich, nachhaltig und unbürokratisch bei der Umsetzung der HOME-Funds 2021-2027 zusammenarbeiten.

In der Sitzung wurden die Grundlagen und Organisationsstruktur des AMIF, ISF und BMVI vorgestellt und die Schwerpunkte der neuen Förderperiode zur Bewältigung der Herausforderungen im Bereich innere Sicherheit, Grenzschutz und Visa sowie Asyl, Migration und Integration erörtert.

Einstimmig wurde die Geschäftsordnung des Begleitausschusses angenommen, in der unter andrem die Aufgaben des Begleitausschusses und Bestimmungen für dessen Zusammenarbeit definiert sind. So soll der Begleitausschuss zumindest einmal jährlich tagen und dabei die Umsetzung der Programme des Home-Funds überwachen. Ebenso einstimmig nahm das Expertengremium die jährlichen Leistungsberichte und die Methodik zur Auswahl der Vorhaben im AMIF, ISF und BMVI an.

Österreich hat damit eine wesentliche Weiche für die Umsetzung des AMIF, ISF und BMVI in der Förderperiode 2021-2027 gestellt.

Dokumente: