Polizeimusik

Polizeimusik-Treffen in Haindorf (NÖ)

Die jährlich stattfindende Polizeimusik-Tagung fand heuer am 4. und 5. Oktober 2017 in Haindorf (Niederösterreich) statt.

An dem Jahrestreffen der Polizeimusik nahmen wieder alle Polizei-Kapellmeister und Musikoffiziere aller neun Landespolizeidirektionen teil. "Dieses Treffen ist bereits zum Fixpunkt im Jahresplan der Polizeimusik-Verantwortlichen geworden und für die Vernetzung der einzelnen Polizeimusiken unverzichtbar", sagte Bundeskapellmeister Johannes Biegler.

Am Programm des Polizeimusik-Treffens stand einerseits eine Rückschau auf das heurige Jahr, in dem wieder zahlreiche Veranstaltungen organisiert wurden, wie z.B. ein Dirigentenseminar mit Philipp Pointer oder das Polizeimusik-Treffen Ende Juni in Tirol. Ein wesentliches Augenmerk wurde heuer auch auf die Außenwirkung der Polizeimusiken gelegt. "Die Musikerinnen und Musiker tragen mit viel Herz und Engagement zur hohen Qualität der österreichischen Polizeimusiken bei", sagte Franz-Kurt Grabenhofer, Musikverantwortlicher im Innenministerium.

Außerdem wurden bei der Tagung die Ziele für die kommenden Jahre definiert. So ist z.B. wieder ein Dirigentenseminar mit dem in der Blasmusikszene anerkannten Komponisten und Dirigenten Thomas Doss bereits in der Planungsphase. Ein weiteres Polizeimusik-Treffen in der Steiermark wird ebenso schon vorbereitet.

In Österreich gibt es in jeder Landespolizeidirektion eine Polizeimusik. Die Polizeimusik hat für das Erscheinungsbild der Polizei in der Öffentlichkeit eine wesentliche Bedeutung. Sie trägt auch maßgeblich zur Stärkung des Identitätsbewusstseins der Polizeiangehörigen bei.

"Ich konnte mich heuer im Juni von der hohen Qualität der Polizeimusiken beim Polizeimusiktreffen in Tirol überzeugen", sagte Innenminister Wolfgang Sobotka. "Diese Leistungsschau war außergewöhnlich und zeigt die Vielfalt in der Musik, die sich auch mit der Organisation Polizei verbinden lässt und identifizieren kann."

Die Polizeimusik-Tagung fand am 4. und 5. Oktober 2017 in Haindorf (Niederösterreich) statt.
©  LPD Burgenland/Johannes Biegler

Artikel Nr: 15204 vom Dienstag, 10. Oktober 2017, 10:53 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Zurück

Presse und Medien

Freitag, 17. November 2017
Oberösterreich

Samstag, 18. November 2017
Oberösterreich

Samstag, 18. November 2017
Salzburg

Mittwoch, 22. November 2017
Wien

Donnerstag, 23. November 2017
Wien

zu den Terminen