Sport

Erfolge für Polizeisportler

Die Polizei-Spitzensportlerinnen und -sportler Max Franz, Andrea Limbacher, Adam Kappacher sowie Mirneta und Mirnesa Becirovic feierten bei nationalen und internationalen Sportereignissen vom 24. bis 26. November 2017 Erfolge in ihren Disziplinen.

Der Kärntner Polizist und Spitzensportler Max Franz war am 26. November 2017 die große Überraschung beim ersten Super-G in Lake Louise. Mit Startnummer 17 fuhr er die zweitschnellste Zeit, nur 0,28 Sekunden hinter dem Sieger Kjetil Jansrud aus Norwegen. Dritter wurde der Salzburger Hannes Reichelt. Andrea Limbacher und Adam Kappacher, beide ebenfalls Spitzensportler des Bundesministeriums für Inneres, erreichten am vergangenen Wochenende Platz 1 und Platz 2 bei den österreichischen Skicross-Staatsmeisterschaften am Pitztaler Gletscher in Tirol.

Mirneta und Mirnesa Becirovic gewannen bei der Weltmeisterschaft 2017 in Bogota in Kolumbien vom 24. bis 26. November 2017 erneut die Goldmedaille in der Disziplin "Jiu-Jitsu-Duo-Classic". Die beiden Sportlerinnen sind seit vier Jahren unbesiegt in ihrer Disziplin und erkämpften ihren bereits sechsten Weltmeistertitel.

Text: Reinhard Leprich

Polizei-Spitzensportlerin und Skicrosserin Andrea Limbacher.
Foto: ©  ÖSV
Abdruck honorarfrei
Polizei-Spitzensportler Max Franz.
Foto: ©  BMI/Alexander Tuma
Polizei-Spitzensportler Adam Kappacher.
Foto: ©  BMI/Alexander Tuma
Polizei-Spitzensportlerinnen Mirneta und Mirnesa Becirovic.
Foto: ©  BMI/Alexander Tuma

Artikel Nr: 15339 vom Montag, 27. November 2017, 10:53 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Zurück