Gestaltungselement

Aktuelles | Geschäftseinteilung | Notrufnummern | Dienststellen | Kontakt | Impressum | RSS-Feed

Bundesminister

Aufgabengebiete

Asyl/Betreuung

Fahndungen

Prävention

Meldestellen

Begutachtungen

Downloadbereich

Termine

Presse / Öffentlichkeitsarbeit

Jobs / Ausschreibungen

Reisepass

Links

Digitalfunk

 

Aktuelle Meldungen

Foto in Kürze verfügbar

04.06.2013, 15:28 Uhr

Katastrophenhilfe

Hilfe nach dem Hochwasser

Tausende Einsatzkräfte der Polizei, des Bundesheeres, der Rettungsorganisationen und der Feuerwehren sind bei der Hochwasser-Katastrophe im Einsatz, um Menschen und Sachwerte zu retten. Das Innenministerium hat den Einsatz über das Einsatz- und Koordinationscenter (EKC) unterstützt. Nach der Flut stellt sich für viele Betroffene auch die Frage, welche Hilfen von staatlicher und privater Seite zur Verfügung stehen.


Artikel anzeigen
Foto in Kürze verfügbar

03.06.2013, 10:46 Uhr

Trauerfall

Trauer um Polizistin Carina Kunz

Carina Kunz, Polizistin im Stadtpolizeikommando Wien-Liesing, kam am 1. Juni 2013 bei einem Verkehrsunfall in Altenmarkt an der Triesting im Bezirk Baden ums Leben. Die 22-jährige Inspektorin befand sich auf der Fahrt in den Tagdienst.


Artikel anzeigen
Foto in Kürze verfügbar

31.05.2013, 11:23 Uhr

Prävention

Grooming: Wie man sein Kind vor Gefahren im Netz schützt

Immer wieder versuchen Täter Kinder unter 14 Jahren über das Internet anzusprechen, um sexuelle Kontakte anzubahnen. Dieses Vorgehen nennt man Grooming. Es stellt eine besondere Form der sexuellen Belästigung über das Internet dar. Das Bundeskriminalamt gibt Tipps, wie man Kinder vor Grooming-Tätern schützt.


Artikel anzeigen
Foto in Kürze verfügbar

31.05.2013, 09:24 Uhr

Flugpolizei

Männer aus Felswand gerettet

Zwei Bergsteiger bestiegen am 30. Mai 2013 den Lärchenturm-Klettersteig in den Karawanken. Aufgrund der Kälte und des Schneefalls konnten sie jedoch nicht mehr selbstständig vom Gipfel absteigen. Zehn Bergretter und drei Alpinpolizisten waren im Einsatz, um den Männern zu helfen. Mit dem Polizeihubschrauber "Libelle" wurden sie schließlich in Sicherheit gebracht.


Artikel anzeigen

neuere Artikel        ältere Artikel


Heute20172016201520142013
JännerFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSepemberOktoberNovemberDezember

BMI Bundesministerium für Inneres, 1010 Wien Herrengasse 7,Telefon: +43-1-53126 |  Kontakt

GEMEINSAM.SICHER
Gemeindepreis 2017
stopextremists@bmi.gv.at
Sicherheitsakademie
Landespolizeidirektionen
Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl
Sicherheits-App
Öffentliche Sicherheit
eCall Austria
Vereinsservice
Innen.Sicher
Kuratorium Sicheres Österreich
Onlinesicherheit