Gestaltungselement

Aktuelles | Geschäftseinteilung | Notrufnummern | Dienststellen | Kontakt | Impressum | RSS-Feed

Bundesminister

Aufgabengebiete

Asyl/Betreuung

Fahndungen

Prävention

Meldestellen

Begutachtungen

Downloadbereich

Termine

Presse / Öffentlichkeitsarbeit

Jobs / Ausschreibungen

Reisepass

Links

Digitalfunk

 

Psychologischer Dienst

36 Polizisten qualifizierten sich für die Ausbildung zur Cobra

Im Jänner und im Oktober 2014 startet je ein Ausbildungszug des Einsatzkommandos Cobra. Die 36 Bewerber, die sich zur Teilnahme qualifiziert haben, hatten ein forderndes psychologisches Auswahlverfahren zu absolvieren, das von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des psychologischen Dienstes erstellt und umgesetzt wurde.

Vom 7. bis 11. Oktober 2013 fand der erste Teil des Prüfungsverfahrens statt, und zwar in der Ausbildungs- und Einsatzzentrale des Einsatzkommandos Cobra, Direktion für Spezialeinheiten EKO Cobra/DSE in Wiener Neustadt. Insgesamt hatten sich 102 Polizistinnen und Polizisten beworben; nach dem K.-O.-Sporttest kamen 95 weiter. Der erste Aufnahmeteil bestand aus einem psychologischen Leistungstest, einem Sport- und einem Schießtest. Vom 25. bis 29. November fand der zweite Teil des Auswahlverfahrens statt; er bestand aus einem psychologischen Hearing.

Das Hearing ist ein standardisiertes Verfahren, bei dem von einer Kommission, bestehend aus Psychologen des psychologischen Dienstes des Innenministeriums und Vertretern des EKO Cobra/DSE die psychologischen Voraussetzungen bewertet werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des psychologischen Dienstes berechneten aus den Einzelresultaten das Gesamtendergebnis jedes Bewerbers.

Die 36 Bewerber wurden auf zwei Ausbildungszüge aufgeteilt und sie werden im Jänner bzw. im Oktober 2014 zur EKO Cobra/DSE einberufen. Seit Bestehen der "Cobra" absolvierten etwa 3.000 Beamte und 30 Beamtinnen das Auswahlverfahren, davon schlossen etwa 1.200 Männer und zwei Frauen die Cobra-Grundausbildung ab.


36 Polizisten qualifizierten sich für die Ausbildung zur Cobra.

36 Polizisten qualifizierten sich für die Ausbildung zur Cobra.


Bild anzeigen


(BMI Abdruck honorarfrei)

Artikel Nr: 10832 vom Montag, 23. Dezember 2013, 14:09 Uhr.
Reaktionen bitte an die Redaktion

Zurück

BMI Bundesministerium für Inneres, 1010 Wien Herrengasse 7,Telefon: +43-1-53126 |  Kontakt

GEMEINSAM.SICHER
stopextremists@bmi.gv.at
Sicherheitsakademie
Landespolizeidirektionen
Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl
Sicherheits-App
Öffentliche Sicherheit
eCall Austria
Vereinsservice
Innen.Sicher
Kuratorium Sicheres Österreich
Onlinesicherheit