Bundeskriminalamt

Startseite | Notrufnummern | Kontakt | Impressum

Wir über uns

Prävention

NEU! Betrug im Internet

Fahndung

Presse

Berichte und Statistiken

Kontakt und Meldestellen

Links

04.05.2016, 13:21 Uhr

Internationales Ermittlungsbüro gegen Schlepperei in Wien nimmt Arbeit auf

Das Ermittlungsbüro bestehend aus einer Fixmannschaft von 38 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und je nach Operation bis zu acht zusätzlichen internationalen Ermittlern nimmt offiziell seine Arbeit gegen die organisierte Schlepperei auf. Die Eröffnung des Joint Operational Office (JOO) übernahm Innenminister Mag. Wolfgang Sobotka.


Artikel anzeigen

27.04.2016, 13:09 Uhr

Geldwäscherei 2015: Zahl der Verdachtsmeldungen stieg weiter an

Die Zahl der Verdachtsmeldungen wegen Geldwäscherei ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Mit 1.793 Verdachtsmeldungen wurde 2015 erneut ein Höchststand erreicht.


Artikel anzeigen

25.04.2016, 08:14 Uhr

Polizei setzt erneut Schwerpunkt auf abgängige Minderjährige

Das Kompetenzzentrum für abgängige Personen (KAP) im Bundeskriminalamt ist die Drehscheibe für internationale Abgängigkeitsfälle.


Artikel anzeigen

21.04.2016, 08:54 Uhr

Achtung vor angeblichen E-Mailverständigungen von der Post

Eine neue Welle von E-Mails mit gefährlichem Inhalt geht um: Eine angebliche E-Mail von der Post informiert über eine nicht erfolgreich durchgeführte Zustellung. Lädt der Empfänger den Versandschein über einen Link in der E-Mail herunter, werden die Daten auf dem Computer verschlüsselt. Zur Erlangung des Entschlüsselungs-Codes erpressen die Täter ihre Opfer mit der Bezahlung eines Geldbetrages mittels Bitcoins. Das Cybercrime-Competence-Center (C4) informiert.


Artikel anzeigen

12.04.2016, 10:58 Uhr

Neues EU-Projekt als weiterer Meilenstein im Kampf gegen die Organisierte Kriminalität (OK)

Von 11. bis 14. April 2016 tagen Expertinnen und Experten aus 40 Ländern in Altenmarkt/Zauchensee. Die erste internationale Konferenz des Projekts "Organised Crime – Coordinators Network" ist der Startschuss zu einer neuen Dimension im Kampf gegen das organisierte Verbrechen.


Artikel anzeigen

Zurück        Vor


Heute20162015201420132012

JännerFebruarMärzAprilHeuteJuniJuliAugustSepemberOktoberNovemberDezember

BM.I Bundesministerium für Inneres - Bundeskriminalamt, 1090 Wien, Josef-Holaubek Platz 1, Tel.: +43-1-24836 Dw. 985025-985027 

Auf der sicheren Seite
BM.I Sicherheits-App
Facebook