Gestaltungselement

Aktuelles | Geschäftseinteilung | Notrufnummern | Dienststellen | Kontakt und Impressum | RSS-Feeds

Bundesminister

Aufgabengebiete

Asyl/Betreuung

Fahndungen

Prävention

Meldestellen

Begutachtungen

Downloadbereich

Termine

Presse / Öffentlichkeitsarbeit

Jobs / Ausschreibungen

Reisepass

Links

Digitalfunk

Wahlen

Nationalratswahl 2006 - Wahltag, Stichtag, endgültiges Gesamtergebnis

Wahltag

1.Oktober 2006

Stichtag

1.August 2006



Gesamtergebnis:

Wahlberechtigte

6.107.892

Wahlbeteiligung

78,49%

abgegebene Stimmen

4.793.780

ungültige Stimmen

 85.499

gültige Stimmen

4.708.281

 


Parteibezeichnung Kurzbezeichnung Stimmen Prozente

Österreichische Volkspartei

ÖVP

1.616.493

34,33%

Sozialdemokratische Partei Österreichs

SPÖ

1.663.986

35,34%

Freiheitliche Partei Österreichs

FPÖ

519.598

11,04%

Die Grünen - Die Grüne Alternative

GRÜNE

520.130

11,05%

Die Freiheitlichen - Liste Westenthaler - BZÖ

BZÖ

193.539

4,11%

Kommunistische Partei Österreichs

KPÖ

47.578

1,01%

Liste Dr. Martin - Für Demokratie, Kontrolle, Gerechtigkeit

MATIN

131.688

2,80%

EU-Austritt - Neutrales Freies Österreich

NFÖ

10.594

0,23%

IVE INITIATIVE2000

IVE

592

0,01%

Liste Stark

STARK

312

0,01%

Sicher-Absolut-Unabhängig, Franz Radinger

SAU

1.514

0,03%

Sozialistische LinksPartei, Liste gegen Kapitalismus und Rassismus

SLP

2.257

0,05%

 


  Österreich   Burgenland   Kärnten   Niederösterreich   Oberösterreich  

Wahlberechtigte

6.107.892

 

222.281

 

433.920

 

1.204.859

 

1.046.347

 

abgegebene

4.793.780

 

193.047

 

335.333

 

1.025.942

 

851.676

 

gültige

4.708.281

 

188.823

 

327.544

 

1.004.901

 

832.452

 

ungültige

85.499

 

4.224

 

7.789

 

21.041

 

19.224

 

Wahlbeteiligung

 

78,49

 

86,86

 

77,28

 

85,15

 

81,40

ÖVP

1.616.493

34,33

68.078

36,05

69.566

21,24

394.149

39,22

292.998

35,20

SPÖ

1.663.986

35,34

84.953

44,99

115.994

35,41

363.379

36,16

300.790

36,13

FPÖ

519.598

11,04

16.336

8,65

23.737

7,25

96.915

9,64

101.743

12,22

GRÜNE

520.130

11,05

10.972

5,81

24.611

7,51

90.383

8,99

85.232

10,24

BZÖ

193.539

4,11

3.247

1,72

81.574

24,90

22.698

2,26

21.840

2,62

KPÖ

47.578

1,01

962

0,51

2.908

0,89

7.546

0,75

6.793

0,82

MATIN

131.688

2,80

3.683

1,95

6.224

1,90

29.831

2,97

23.056

2,77

NFÖ

10.594

0,23

 

0,00

1.104

0,34

 

0,00

 

0,00

IVE

592

0,01

592

0,31

 

0,00

 

0,00

 

0,00

STARK

312

0,01

 

0,00

312

0,10

 

0,00

 

0,00

SAU

1.514

0,03

 

0,00

1.514

0,46

 

0,00

 

0,00

SLP

2.257

0,05

 

0,00

 

0,00

 

0,00

 

0,00

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


  Salzburg   Steiermark   Tirol   Vorarlberg   Wien  

Wahlberechtigte

375.938

 

940.100

 

503.580

 

250.521

 

1.130.346

 

abgegebene

289.096

 

738.790

 

366.646

 

175.458

 

817.792

 

gültige

282.415

 

727.829

 

361.783

 

173.963

 

808.571

 

ungültige

 6.681

 

10.961

 

4.863

 

1.495

 

9.221

 

Wahlbeteiligung

 

76,90

 

78,59

 

72,80

 

70,04

 

72,35

ÖVP

110.727

39,21

272.767

37,48

158.608

43,84

73.076

42,01

176.524

21,83

SPÖ

80.400

28,47

270.596

37,18

83.842

23,17

32.204

18,51

331.828

41,04

FPÖ

34.596

12,25

75.988

10,44

39.187

10,83

18.998

10,92

112.098

13,86

GRÜNE

35.239

12,48

57.641

7,92

46.935

12,97

28.609

16,45

140.508

17,38

BZÖ

 8.826

3,13

23.216

3,19

11.837

3,27

5.592

3,21

14.709

1,82

KPÖ

 2.125

0,75

13.744

1,89

2.702

0,75

957

0,55

9.841

1,22

MATIN

8.890

3,15

13.877

1,91

14.927

4,13

13.412

7,71

17.788

2,20

NFÖ

 1.612

 0,57

 

0,00

3.745

1,04

1.115

0,64

3.018

0,37

IVE

 

0,00

 

0,00

 

0,00

 

0,00

 

0,00

STARK

 

0,00

 

0,00

 

0,00

 

0,00

 

0,00

SAU

 

0,00

 

0,00

 

0,00

 

0,00

 

0,00

SLP

 

0,00

 

0,00

 

0,00

 

0,00

2.257

0,28



Das endgültige Ergebnis der Nationalratswahl am 1. Oktober 2006 wurde von der Bundeswahlbehörde am 20. Oktober 2006 festgestellt. Eine graphische Darstellung der endgültigen Ergebnisse auf Bundesebene, Landesebene, Regionalwahlkreisebene, Bezirksebene sowie Gemeindeebene finden Sie hier. (Bitte beachten Sie, dass in dieser Darstellung jene Wahlkartenstimmen, die einem Regionalwahlkreis nicht zuordenbar waren, weil sie kein Wahlkuvert enthalten haben, nicht ausgewiesen sind. Dadurch ergeben sich bei den Zahlen der abgegebenen und den Zahlen der ungültigen Stimmen geringfügige Abweichungen gegenüber dem oben dargestellten amtlichen Endergebnis.)

Hier wird das endgültige Gesamtergebnis als MS-EXCEL-Datei zum Download angeboten (1,12 MB, Ergebnisse auf Gemeindeebene, Regionalwahlkreisebene, Landeswahlkreisebene, Ergebnisse der Wahlkarten).

BM.I Bundesministerium für Inneres, Abteilung III/6, 1010 Wien, Telefon: +43-1-53126-2464 |  Kontakt

Bundespräsidentenwahl 2016
EURO 2016
Quartiersuche
stopextremists@bmi.gv.at
Humanitäre Aktion Syrien
Landespolizeidirektionen
Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl
Sicherheits-App
Öffentliche Sicherheit
eCall Austria
Vereinsservice
Innen.Sicher
Kuratorium Sicheres Österreich
Onlinesicherheit