Gestaltungselement

Aktuelles | Geschäftseinteilung | Notrufnummern | Dienststellen | Kontakt und Impressum | RSS-Feeds

Bundesminister

Aufgabengebiete

Asyl/Betreuung

Fahndungen

Prävention

Meldestellen

Begutachtungen

Downloadbereich

Termine

Presse / Öffentlichkeitsarbeit

Jobs / Ausschreibungen

Reisepass

Links

Digitalfunk

Wahlen

Europawahl 2014 - Zahl der ausgestellten Wahlkarten

Die neun Landeswahlbehörden haben der Bundeswahlbehörde am 23. Mai 2014 die Zahl der ausgestellten Wahlkarten für die Europawahl 2014 übermittelt. Die Zahlen gliedern sich wie folgt (in Klammer steht jeweils die Zahl der ausgestellten Wahlkarten für die Europawahl 2009):

Landeswahlkreis

an im Inland

lebende Wahlberechtigte

an im Ausland

lebende Wahlberechtigte

Insgesamt

Burgenland 11.598 (9.296) 430 (376) 12.028 (9.672)
Kärnten 19.852 (15.334) 2.516 (1.836) 22.368 (17.170)
Niederösterreich 78.848 (57.739) 2.932 (2.264) 81.780 (60.003)

Oberösterreich

67.730 (42.919)

4.527 (3.294) 72.257 (46.213)
Salzburg

23.546 (17.382)

2.425 (1.831) 25.971 (19.213)
Steiermark 61.272 (37.542) 4.487 (3.384) 65.759 (40.926)
Tirol

25.670 (16.010)

2.664 (1.931) 28.334 (17.941)
Vorarlberg

16.212 (8.935) 

1.992 (1.265) 18.204 (10.200)

Wien

110.873 (82.953) 

6.483 (4.909) 117.356(87.862)

Österreich

415.601 (288.110) 

28.456 (21.090) 444.057 (309.200)

Eine detaillierte Gegenüberstellung der Zahl der ausgestellten Wahlkarten der Europawahl vom 25. Mai 2014 mit der Europawahl vom 7. Juni 2009 kann hier als PDF-Datei (11 kB) heruntergeladen werden.

BM.I Bundesministerium für Inneres, Abteilung III/6, 1010 Wien, Telefon: +43-1-53126-2464 |  Kontakt

Bundespräsidentenwahl 2016
EURO 2016
Quartiersuche
stopextremists@bmi.gv.at
Humanitäre Aktion Syrien
Landespolizeidirektionen
Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl
Sicherheits-App
Öffentliche Sicherheit
eCall Austria
Vereinsservice
Innen.Sicher
Kuratorium Sicheres Österreich
Onlinesicherheit