Gestaltungselement

Aktuelles | Geschäftseinteilung | Notrufnummern | Dienststellen | Kontakt | Impressum | Sitemap

Bundesministerin

Aufgabengebiete

Fahndungen

Prävention

Meldestellen

Begutachtungen

Videoportal

Downloadbereich

Termine

Presse / Öffentlichkeitsarbeit

Jobs / Ausschreibungen

Reisepass

Links

Digitalfunk

BM.I Presse - Aktuelle Meldungen

21.08.2014, 18:34 Uhr

Polizei in der Steiermark bekommt Verstärkung

28 Frauen und Männer schlossen ihre Polizeigrundausbildung ab und werden die Polizei in der Steiermark verstärken. Die Lehrgangsabschlussfeier fand am 21. August 2014 im oststeirischen Trautmannsdorf statt.


Artikel anzeigen

20.08.2014, 11:41 Uhr

Zehn E-Bikes für die Polizei in Wien

Die ersten sechs Elektrofahrräder wurden am 18. August 2014 der Polizei in Wien für einen Probebetrieb übergeben. Vier weitere folgen im September. Die E-Bikes werden mit einer Geschwindigkeit von 25 km/h unterwegs sein.


Artikel anzeigen

19.08.2014, 17:07 Uhr

"Verlorene Kindheit": Open-Air-Filmretrospektive in Mauthausen

Vor dem Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Mauthausen werden vom 20. bis 23. August 2014 im Rahmen der Open-Air-Filmretrospektive vier Filme zum Thema "Verlorene Kindheit. Rassismus, Deportation – Weiterleben für Wenige" gezeigt.


Artikel anzeigen

14.08.2014, 11:42 Uhr

Interesse an E-Government-Lösungen des BMI

Der japanische Vizeminister für Innere Angelegenheiten und Kommunikation Tadahiko Ito informierte sich am 13. August 2014 in Wien über die E-Government-Lösungen des Bundesministeriums für Inneres.


Artikel anzeigen

12.08.2014, 11:45 Uhr

Cybercrime-Report 2013: Höhere Aufklärungsquote, mehr Delikte

Im Jahr 2013 wurden in Österreich 11.199 Cybercrime-Fälle angezeigt, um 8,6 Prozent mehr als 2012. Die Aufklärungsquote stieg um 13,5 Prozent.


Artikel anzeigen

11.08.2014, 16:40 Uhr

Polizisten retten bewusstlose Frau aus Fahrzeug

Die Gruppeninspektoren Hermann Forstenlehner und Dietmar Großauer von der Autobahnpolizeiinspektion Haid retteten am 9. August 2014 während einer Verkehrsüberwachung eine bewusstlose Frau aus einem überhitzten Pkw.


Artikel anzeigen

11.08.2014, 09:48 Uhr

Innenministerium unterstützt Verbrechensbekämpfung in Bosnien-Herzegowina

Das Innenministerium hat den Zuschlag für ein EU-Projekt in der Höhe von 4,5 Millionen Euro bekommen. Dabei werden österreichische Experten ihren Kollegen in Bosnien-Herzegowina Standards und Methoden zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität, des Terrorismus und der Korruption vermitteln. Damit kann ein EU-Projekt fortgeführt werden, bei dem das österreichische Innenministerium seit 2012 gemeinsam mit Partnern die Polizei in Bosnien-Herzegowina unterstützt.


Artikel anzeigen

05.08.2014, 14:44 Uhr

Betrugsserie in Wien geklärt

Mitarbeiter des Landeskriminalamts Wien ermittelten seit Herbst 2013 gegen eine Bande von Kreditkarten- und Versicherungsbetrügern. Elf Verdächtige wurden festgenommen. Der Schaden beträgt mehr als eine Million Euro.


Artikel anzeigen

05.08.2014, 14:00 Uhr

Nationalratspräsidentin Prammer verstorben

Die Präsidentin des Nationalrats, Barbara Prammer, ist am 2. August 2014 verstorben. Sie war die erste Frau im zweithöchsten Amt der Republik. Innenministerin Johanna Mikl-Leitner zollte der Verstorbenen Respekt.


Artikel anzeigen

05.08.2014, 14:00 Uhr

Bei Rot bleib stehen!

Vor hundert Jahren ging in den USA eine Anlage in Betrieb, die heute bei uns aus keinem Straßenbild mehr wegzudenken ist – die Verkehrsampel. Für die österreichischen Verkehrsteilnehmer standen 1926 in Wien zum ersten Mal Ampeln auf Rot und Grün.


Artikel anzeigen

neuere Artikel        ältere Artikel

BM.I Bundesministerium für Inneres, Postfach 100, 1014 Wien,Telefon: +43-1-53126 |  Kontakt

Humanitäre Aktion Syrien
Landespolizeidirektionen
Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl
SIcherheits-App
Moderne Polizei
Öffentliche Sicherheit
Vereinsservice
Innen.Sicher
Kuratorium Sicheres Österreich
Onlinesicherheit