Gestaltungselement

Aktuelles | Geschäftseinteilung | Notrufnummern | Dienststellen | Kontakt | Impressum | Sitemap

Bundesministerin

Aufgabengebiete

Fahndungen

Prävention

Meldestellen

Begutachtungen

Videoportal

Downloadbereich

Termine

Presse / Öffentlichkeitsarbeit

Jobs / Ausschreibungen

Reisepass

Links

Digitalfunk

BM.I Presse - Aktuelle Meldungen

20.01.2015, 11:36 Uhr

Entwarnung: Kurzfristig anberaumte erhöhte Sicherheitsmaßnahmen aufgehoben

Ein anonymer Hinweis führte am 20. Jänner 2015 kurzfristig zu erhöhten Sicherheitsvorkehrungen im Wiener Regierungsviertel und damit auch zu einer erhöhten, sichtbaren Polizeipräsenz. Die entsprechenden Ermittlungen wurden sofort aufgenommen und es konnte rasch Entwarnung gegeben werden.


Artikel anzeigen

20.01.2015, 08:00 Uhr

Knapp 14.000 Zivildiener 2014 im Dienst

Im Jahr 2014 waren von knapp 14.000 Zivildienern über 40 Prozent zu Rettungsorganisationen zugewiesen. Beliebteste Organisationen waren das Rote Kreuz, der Samariterbund und die Johanniter.


Artikel anzeigen

19.01.2015, 15:35 Uhr

Mutmaßlicher Mörder in Wien verhaftet

Zielfahnder des Bundeskriminalamts nahmen in Zusammenarbeit mit Eko-Cobra-Beamten am 17. Jänner 2015 in Wien einen international gesuchten Straftäter fest.


Artikel anzeigen

19.01.2015, 15:12 Uhr

Gepäckskontrolle: 43.300 Gegenstände abgenommen

43.300 Gegenstände und 330.000 Kilogramm Flüssigkeiten wurden bei den Handgepäckskontrollen 2014 auf den sechs internationalen Flughäfen Österreichs zurückgewiesen.


Artikel anzeigen

15.01.2015, 13:06 Uhr

Internationale Täterbande ausgeforscht

Beamtinnen und Beamte des Landeskriminalamts Wien forschten sieben Mitglieder einer internationalen Täterbande aus. Sie sind für sechzehn schwere Raubüberfälle und drei Einbrüche verantwortlich. Die Gesamtschadenssumme beträgt mehr als 500.000 Euro.


Artikel anzeigen

14.01.2015, 09:42 Uhr

Mikl-Leitner: Wertschätzung unserer Freiheitsrechte ist stärkste Waffe gegen den Terror

In den vergangenen Wochen und vor allem nach den Anschlägen in Frankreich wurden die Sicherungsmaßnahmen in Österreich verstärkt. Bis Ende der Woche soll eine Sicherheits-Offensive für Österreich vorliegen.


Artikel anzeigen

14.01.2015, 09:30 Uhr

Sicherheitsmaßnahmen beim G7-Gipfel und der Bilderberg-Konferenz

Die Sicherheitsmaßnahmen beim G7-Gipfel am 7. und 8. Juni 2015 in Bayern sowie der Bilderberg-Konferenz vom 9. bis 14. Juni 2015 in Tirol waren Schwerpunkte eines Informationsgespräches mit Bundesministerin Mag.a Johanna Mikl-Leitner sowie Vertretern des Innenministeriums und der Landespolizeidirektion Tirol am 13. Jänner 2015 in Wien.


Artikel anzeigen

14.01.2015, 08:58 Uhr

Arbeitstreffen mit UNHCR-Experten zu Migration und Asyl

Im Zentrum des Treffens zwischen UNHCR-Experten und Experten des Innenministeriums am 12. und 13. Jänner 2015 in Wien standen die Erfahrungen bei der Einrichtung des Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl (BFA), Asyl-Entwicklungen auf internationaler wie nationaler Ebene sowie die österreichische "Save-Lives"-Initiative.


Artikel anzeigen

12.01.2015, 09:43 Uhr

"Entschlossenheit und Geschlossenheit zeigen"

Innenministerin Mag.a. Johanna Mikl-Leitner nahm am 11. Jänner 2015 am internationalen Treffen im Kampf gegen den Terrorismus in Paris teil, zu dem der französische Innenminister Bernard Cazeneuve nach dem blutigen Anschlag auf die Satirezeitschrift "Charlie Hebdo" geladen hatte.


Artikel anzeigen

08.01.2015, 10:57 Uhr

"Anschlag auf Freiheit und Toleranz"

Zwölf Menschen wurden am 7. Jänner 2015 bei einem Anschlag auf die Redaktion des Satiremagazins "Charlie Hebdo" in Paris getötet. Ähnliche Attacken in ganz Europa können nicht ausgeschlossen werden – die österreichischen Sicherheitsbehörden treffen entsprechende Maßnahmen.


Artikel anzeigen

neuere Artikel        ältere Artikel

BM.I Bundesministerium für Inneres, Postfach 100, 1014 Wien,Telefon: +43-1-53126 |  Kontakt

Humanitäre Aktion Syrien
Landespolizeidirektionen
Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl
SIcherheits-App
Moderne Polizei
Öffentliche Sicherheit
Vereinsservice
Innen.Sicher
Kuratorium Sicheres Österreich
Onlinesicherheit