Bundeskriminalamt

Startseite | Notrufnummern | Kontakt | Impressum

Wir über uns

Prävention

Betrug im Internet

Fahndung

Presse

Berichte und Statistiken

Kontakt und Meldestellen

Links

Prävention

"Sicher in den besten Jahren" – Präventionstipps für Seniorinnen und Senioren

Eine neue Informationsbroschüre für ältere Menschen gibt Tipps und Hinweise um kriminelle Handlungen zu erschweren

"Mir kann nichts passieren!" Diesen Satz kennt man nicht nur von Jugendlichen, sondern er wird oftmals auch von älteren Menschen verwendet, die aufgrund ihrer Lebenserfahrung glauben gegen kriminelle Gefahren gewappnet zu sein.

Tatsächlich können viele Straftaten durch Wissen UND richtiges Verhalten im Vorhinein verhindert werden. Die Kriminalprävention des Bundeskriminalamtes entwickelt daher regelmäßig zielgruppenspezifische Informationsbroschüren. Überarbeitet und neu aufgelegt wurde nun die Broschüre "Sicher in den besten Jahren" für Seniorinnen und Senioren.

In dem handlichen Heft sind unter anderem einfache Tipps und Ratschläge für ein sicheres Zuhause, für einen entspannten Urlaub, für das richtige Verhalten beim Einkaufen und dem Umgang mit dem Internet enthalten. Weiters wird über das sensible Thema der sicheren Pflege von kranken Menschen im Alter informiert. Darüber hinaus finden sich in der Broschüre wichtige Rufnummern und Kontakte Innenministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner unterstützt das Projekt, denn "viele Kriminelle glauben vermeintliche Schwächen von Seniorinnen und Senioren für ihre feigen Machenschaften ausnützen zu können. Kennen die Menschen aber die Tricks und die Methoden der Täter, besteht weniger die Gefahr Opfer zu werden. Diese informative Broschüre ist daher ein wichtiger Schritt um ältere Menschen zu sensibilisieren und informieren", so die Ministerin.

Die 42-seitige Broschüre ist bei allen Kriminalpräventionsstellen der Polizei in ganz Österreich erhältlich und auch auf der Homepage des Bundeskriminalamtes unter www.bundeskriminalamt.at downloadbar.

Weiterführende Dokumente:


Foto

Symbolfoto


Bild anzeigen
Druckansicht

(BMI Abdruck honorarfrei)

Artikel Nr: 11355 vom Sonntag, 29. Juni 2014, 07:00 Uhr.
Reaktionen bitte an die Redaktion

Zurück

BM.I Bundesministerium für Inneres - Bundeskriminalamt, 1090 Wien, Josef-Holaubek Platz 1, Tel.: +43-1-24836 Dw. 985025-985027 

BM.I Sicherheits-App