Bundespräsidentenwahl

Bundespräsidentenwahlgesetz 1971 - BPräsWG

Quellen:

  • Kundmachung der Bundesregierung vom 16. Februar 1971 über die Wiederverlautbarung des Bundespräsidentenwahlgesetzes, BGBl. Nr. 57/1971
  • Bundesgesetz BGBl. Nr. 355/1982, Art. I
  • Bundesgesetz BGBl. Nr. 522/1985, Art. I
  • Wahlrechtsänderungsgesetz 1990, BGBl. Nr. 148, Art. II
  • Wahlrechtsanpassungsgesetz, BGBl. Nr. 339/1993, Art. VI
  • Bundesgesetz BGBl. I Nr. 159/1998
  • Bundesgesetz BGBl. I Nr. 98/2001, Art. 9 (Euro-Umstellungsgesetz)
  • Bundesgesetz BGBl. I Nr. 54/2003
  • Bundesgesetz BGBl. I Nr. 90/2003
  • Bundesgesetz BGBl. I Nr. 28/2007
  • Kundmachung BGBl. II Nr. 147/2008
  • Bundesgesetz BGBl. I Nr. 13/2010
  • Bundesgesetz BGBl. I Nr. 43/2011
  • Bundesgesetz BGBl. I Nr. 12/2012
  • Bundesgesetz BGBl. I Nr. 58/2012
  • Bundesgesetz BGBl. I Nr. 115/2013
  • Bundesgesetz BGBl. I Nr. 158/2015
  • Bundesgesetz BGBl. I Nr. 32/2016 (107,6 KB) 
  • Bundesgesetz BGBl. I Nr. 86/2016 (1,4 MB)

Anlagen zum Bundespräsidentenwahlgesetz 1971 - BPräsWG:

Die auf die Nationalrats-Wahlordnung 1992 - NRWO und deren Untergliederung verweisenden Zitate sind unter den nachstehenden Links einzusehen:


BMI Bundesministerium für Inneres, Abteilung III/6, 1010 Wien, Telefon: +43-1-53126-905209Kontakt